TIPPS FÜR INDUSTRIEDENKMALE : Hollywood-Glamour in Görlitz

ANREISE
Wer die Standorte auf einer einzigen Tour erkunden möchte, wird aufs Auto nicht verzichten wollen. Wer gezielt reist, kommt jedoch mit der Bahn ganz kommod nach Leipzig, Görlitz, Hoyerswerda, Riesa, Döbeln und auch Löbau.

ÜBERNACHTEN

Hier nur zwei Beispiele.

Löbau: Haus Schminke von Hans Scharoun. Der fabelhafte Bau ist für 250 Euro pro Nacht (drei Personen) zu mieten (Telefon: 035 85 / 86 21 33, stiftung-hausschminke.eu).

Görlitz: Hotel Börse; am Untermarkt liegt das barocke Palais, wo sich auch Hollywoodgrößen schon wohlgefühlt haben (Telefon: 035 81 / 764 20, boerse-goerlitz.de), Doppelzimmer mit Frühstück ab 113 Euro. In der angeschlossenen Herberge zum 6. Gebot kostet es 69 Euro.

ESSEN UND TRINKEN:
Leipzig: Die Versorger; Bistro in der Spinnerei, bürgerliche Küche in großen Portionen zu sehr zivilen Preisen (die-versorger.com)

AUSKUNFT

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen, Telefon: 03 51 / 49 17 00, sachsen-tourismus.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben