Flussreisen : "Johannes Brahms“ auf der Oder

Kreuzfahrten im Aus- und Inland sowie Flussreisen in verschiedenen Varianten bietet ein Reiseveranstalter in seinem Programm für 2008. Darunter finden sich auch beliebte Klassiker.

Neue Schiffe und Strecken sowie ein erweitertes Serviceangebot präsentiert Nicko Tours in seinem neuen „Flussreisen 2008“-Programm. Unmittelbar im Anschluss an die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking startet der Stuttgarter Flussreisenveranstalter mit seinem Fünf-Sterne-Deluxe-Neubau zu Kreuzfahrten durch die Yangtse-Schluchten.

Ebenfalls neu sind achttägige Kreuzfahrten von Mai bis September auf der Oder zwischen Berlin und Stralsund mit dem Vier-Sterne-Schiff „Johannes Brahms“. Die achttägigen Reisen in einer der 40 Zwei-Bett-Außenkabinen kosten ab 990 Euro pro Person.

Europaweit sowie auf Nil und Yangtse werden 2008 insgesamt 25 verschiedene Flussreisevarianten angeboten, darunter Klassiker wie Kiew–Odessa und Moskau–St. Petersburg, Rhein-Mosel-Fahrten zur Burgenromantik, achttägige Touren nach Holland und Belgien sowie durch Frankreichs Süden. Auf der Donau ist zwischen sechs und 17 Tagen fast jede Reisevariante möglich. Dabei fährt der Neuzugang „Dnepr“ ab April bis zum Stromkilometer null im ukrainischen Donaudelta.

Die Busanreise nach Passau gibt es mittlerweile aus 130 Städten in ganz Deutschland, parallel dazu auch eine Haustürabholung. Rauchfreiheit im Innenbereich aller Schiffe ist künftig garantiert, einzig auf den Nil- und Yangtse-Schiffen gibt es noch einen Raucher-Salon.

Auskunft in Reisebüros, im Internet unter www.nicko-tours.de oder beim Veranstalter direkt unter der Telefonnummer: 07 11 / 248 98 00 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben