INFOS ZUM REISERÄTSEL : Jamsessions am Pool

Die Reise

Die Reise umfasst neben dem Flug von Frankfurt am Main über Kuala Lumpur nach Kuching sieben Nächte im Doppelzimmer mit Frühstück (vier Nächte im Santubong Village, drei Nächte in einem Cityhotel in Kuching), Drei-Tage-Festivalpass mit kostenlosen Jamsessions am Hotelpool. Für die Anreise benötigt man einen noch sechs Monate gültigen Reisepass, das Visum wird direkt bei der Einreise erteilt. Impfungen sowie eine Malaria-Prophylaxe sind nicht notwendig.

Gesponsert wird der Reisepreis vom Sarawak Tourism Board

(P.O. Box 2950, 93758 Kuching, Sarawak, Malaysia; Telefon: 006 / 82 / 42 36 00, E-Mail: stb@sarawaktourism. com, Internet: www.sarawak tourism.com).

Auskunft

Infos zu Sarawak (zum Beispiel einen kostenlosen deutschsprachigen Reiseführer) sowie zum Rainforest World Music Festival gibt es auch beim Malaysia Tourism Promotion Board (Weißfrauenstraße 12–16, 60311 Frankfurt am Main; Telefonnummer: 069/ 460 92 34 20, E-Mail: info@tourismmalaysia. de, Internet: www.tourismmalay sia.de).

Weltmusik im Regenwald

Infos zum Festival sowie das genaue Line-up der Bands findet man unter www.rainforest music-borneo.com. Dort kann man auch die Tickets für das Festival bestellen (Preise zwischen 20 Euro für den Ein- Tage-Pass und 50 Euro für alle drei Tage). Frühzeitige Buchung von Hotels sei angeraten. Während des Festivals ist in der weiteren Umgebung und in Kuching kaum ein Zimmer kurzfristig zu bekommen, auch die meisten Flügen sind dann ausgebucht. Zehntausende Besucher werden auch dieses Jahr wieder im Sarawak Cultural Village erwartet. Mehr im Internet unter www.scv.com.my

Radio Multikulti

Von Montag bis Freitag werden jeweils gegen 9 Uhr 35 die aktuellen Rätselfragen auf Radio Multikulti gestellt und meist beantwortet. Sonntags zwischen 13 und 15 Uhr werden dann alle Fragen in der Sendung „Reisefieber kompakt“ wiederholt. Dort gibt es eine Jokerfrage, die bei richtiger Beantwortung eine falsche Lösung ersetzen kann. Radio Multikulti empfängt man in Berlin und Brandenburg auf 96,3 MHz .

Teilnahmebedingungen

Der Rechtsweg ist ebenso ausgeschlossen wie die Teilnahme über Gewinnspielagenturen.

Barabgeltung und Übertragung sind nicht möglich. Teilnehmer am Gewinnspiel müssen volljährig sein.

Einsendeschluss

Dienstag, 6.5.2008 (Poststempel). Antworten auf einer Postkarte mit Angabe der Telefonnummer an: Der Tagesspiegel, Reiseredaktion, 10876 Berlin oder als E-Mail an:

reiseraetsel@tagesspiegel.de

Lösungen

Die Auflösung des Rätsels dieser und der vergangenen Woche sowie der Gewinner beziehungsweise die Gewinnerin der Reise werden hier am kommenden Sonntag veröffentlicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar