KARPATEN-TIPPS : Zelten im Tal des San-Flusses

ANREISE
Per Flug mit Air Berlin von Tegel nach Krakau. Alternativ mit dem Zug ab Berlin-Hauptbahnhof in neun Stunden über Warschau bis Krakau, von dort aus weiter mit Regionalzügen.

UNTERKUNFT
In Sanok: Hotel Pod Trzema Rozami (Internet: ooh.pl/trzy_roze); Doppelzimmer ohne Frühstück ab 30 Euro

Hotel Jagiellonski (Internet: hoteljagiellonski.pl); Doppelzimmer ab 30 Euro

In Komancza: Pension Pod Kominkiem, (Internet: podkominkiem.com); Doppelzimmer 45 Euro mit Frühstück

Privatzimmer sind als „Noclegi“ ausgewiesen. Zeltplätze zum Beispiel in Sanok oberhalb des San und in der Nähe des Freilichtmuseums, Smolnik, Komancza, Tyrawa Solna oder Ulucz.

AUSKUNFT

Polnisches Fremdenverkehrsamt, Kurfürstendamm 71, 10709 Berlin, Tel. 030 / 210 09 20, polen-info.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben