KREUZFAHRT : KREUZFAHRT

Foto: promo
Foto: promo

Sieben Nächte sind acht Tage

Flusskreuzfahrten mit einer Dauer von sieben Nächten dürfen weiterhin als Acht-Tage-Reisen beworben werden. Das sei auch dann in Ordnung, wenn der Trip erst am Abend des ersten Tages beginne und am letzten Tag schon nach dem Frühstück ende, entschied das Oberlandesgericht Köln (Aktenzeichen: 6 W 17/13). Der Verbraucher erwarte normalerweise nicht, dass An- und Abreisetag immer voll zur Reisedauer zählten, begründete das Gericht den Beschluss. Die Wettbewerbszentrale hatte zuvor vier Anbieter von Flusskreuzfahrten abgemahnt, die ihre Trips daraufhin zum Teil bereits in Sieben-Nächte- Reisen umbenannt haben. Tsp

Revolution im Design „Quantum of the Seas“ und „Anthem of the Seas“ heißen die neuen Schiffe der Reederei Royal Caribbean International. Die „Quantum“ soll im Herbst 2014 in Dienst gestellt werden, das Schwesterschiff im Frühjahr 2015. Beide sind Teil der neuen Quantum-Klasse, teilte die Reederei mit. Sie werden in der Meyer-Werft in Papenburg gebaut. Details sind noch nicht bekannt, Royal Caribbean spricht lediglich von einem „revolutionären Schiffsdesign“. Tsp

Begrenzung in Dubrovnik Der kroatische Hafen Dubrovnik will in diesem Jahr die Zahl der Kreuzfahrt-Passagiere auf maximal 8000 pro Tag begrenzen. Mehr Schiffsgäste kann die enge historische Altstadt hinter der Stadtmauer nach Ansicht ihrer Verwaltung nicht verkraften. 2012 zählte die „Stadt für alle Jahreszeiten“ (Werbezeile) mehr als eine Million Passagiere und 647 Stopps von Cruise Linern. tdt

Radler an Bord Auf einer Mittelmeerreise vom 11. bis 21. Oktober mit der „Mein Schiff 1“ haben Hobby-Rennradfahrer die Möglichkeit, ein ganz besonderes Trainingslager zu absolvieren: Binnen zehn Tagen fällt bei sieben Landgängen der Startschuss zu einer neuen Etappe. In den Häfen Valletta, Catania, Neapel, Civitavecchia (Rom), Ajaccio (Korsika), Monte Carlo und Barcelona legen die Fahrer insgesamt rund 500 Kilometer mit dem Rad zurück. Begleitet wird diese Reise von den beiden Rennrad-Profis Robert Wagner und Enrico Poitschke. Die Länge der Tagesetappen schwankt zwischen 30 Kilometern auf der entspannten „Bike & Beach-Tour“ auf Korsika und bis zu 120 Kilometern vor den Toren Roms. Auch die Fahrt entlang der Amalfi-Küste und die finale Etappe in Barcelona versprechen eindrucksvolle Momente für die Strampler. Die zehntägige Reise „Mittelmeer mit Barcelona“ kostet einschließlich Premium Alles-Inklusive-Verpflegung in einer Innenkabine bei Doppelbelegung ab 1448 Euro pro Person. Frühbucher erhalten bis zum 31. Mai eine Ermäßigung von 150 Euro pro Person. Das Cycle Camp kann für 299 Euro pro Person dazu gebucht werden. Ein eigenes Rennrad muss mitgebracht werden. Weitere Informationen im Reisebüro oder im Internet unter tuicruises.com erhältlich. Tsp

Duschen überm Meer Der Kreuzfahrt-Anbieter Celebrity Cruises hat in der Kabine einer Suite ihres jüngsten Schiffs „Celebrity Reflection“ an die Außenwand auf Deck 14 eine komplett verglaste Dusche gebaut. Diese vermittelt das Gefühl, beim Duschen über dem Meer zu schweben. Dennoch ist sie von außen nicht einsehbar. Die Glaswände sind per Knopfdruck von durchsichtig auf lichtdurchlässig zu stellen. In der Automatikeinstellung sorgt ein Sensor dafür, dass beim Betreten die Verglasung direkt in den Modus „lichtdurchlässig“ wechselt. Tsp

Schnupperreisen Bevor die „Royal Princess“ am 16. Juni zu ihrer eigentlichen Jungfernfahrt in Richtung Barcelona aufbricht, präsentiert sich das neue Flaggschiff der amerikanischen Luxusreederei Princess Cruises bereits auf zwei kurzen „Schnuppertouren“. Der Neubau wird am 9. und 14. Juni vom britischen Southampton aus zu zwei dreitägigen (zwei Nächte) Einführungs-Kreuzfahrten mit Stopp auf der Kanalinsel Guernsey auslaufen. Der Verkauf für diese Kurzreisen hat begonnen, zu Preisen ab 434 Euro pro Person in der Doppel-Balkonkabine. Den restlichen Sommer verkehrt die „königliche Prinzessin“ mit maximal 3600 Passagieren dann auf zwölftägigen Mittelmeerkreuzfahrten zwischen Barcelona und Istanbul. Information in allen Reisebüros, im Internet unter princesscruises.de Tsp

Hanse Sail Zur 23. Hanse Sail Rostock vom 8. bis 11. August hat sich eine außergewöhnliche Flotte von Traditionsseglern angemeldet. Passend dazu ist jetzt das „Hanse Sail Magazin“ erschienen. Auf 120 Seiten widmet sich das Heft nicht nur den erwarteten Schiffen und stellt sie vor, sondern der Leser findet auch Informationen rund um das maritime Fest sowie zu Rostock und Mecklenburg-Vorpommern. Das Heft gibt es im gut sortierten Buch- und Zeitschriftenhandel für fünf Euro. Zudem ist es unter hansesail.com zum Preis von drei Euro als E-Paper erhältlich. Tsp

Lernen auf hoher See Ein Sprachreisenveranstalter bietet die Möglichkeit an Bord der „Carnival Glory“ an einem Englischkurs teilzunehmen und gleichzeitig die Karibik kennenzulernen. Die achttägige Kreuzfahrt startet in Miami, geht weiter über die Bahamas und die Virgin Islands nach Puerto Rico und Grand Turk. Von dort geht die Reise wieder zurück nach Miami. Neben den Landgängen mit Praxisübungen verbringen die Studierenden Tage auf See, wo sie zum Unterricht auch die Vorzüge eines Kreuzfahrtschiffs genießen. Die Englischlehrer kommen von der LAL-Sprachschule in Fort Lauderdale. Die Termine: vom 10. bis 17. sowie vom 24. bis 31. März; außerdem vom 21. bis 28. April und vom 5. bis 12. Mai. Die Kreuzfahrt ist mit Vollpension und 20 Lektionen Englischunterricht in einer Doppelkabine inklusive vieler Extras ab 829 Euro buchbar, in Reisebüros, telefonisch (089 / 25 25 24 01) sowie unter LAL.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar