LESEN & KREUZEN : LESEN & KREUZEN

Reisebücher für Seefahrer.

Foto: Promo
Foto: Promo

Das Meer vor unserer Haustür.

Der Kreuzfahrtsektor boomt – vor allem auf der Ostsee. Denn zwischen Flensburg und St. Petersburg gibt es viel zu entdecken. Wo sonst kommt der Reisende so rasch mit dem Schiff von einem Land zum anderen, von einer Kultur in die nächste? Der in der Edition Maritim soeben erschienene „Kreuzfahrt-Guide Ostsee“ ist ein guter Begleiter rund um das Mare Balticum. Ohne sprachliche Schnörkel und optischen Schnickschnack geht es hintereinanderweg, wird hier zur Sache berichtet: Was darf man erwarten, was ist zu besichtigen, wo liegen die Häfen, was ist sehenswert? Gut beraten ist, wer die rund 260 Seiten schon einige Wochen vor der geplanten Reise zur Hand nimmt – an Bord dürfte die Zeit für ein intensives Studium zu knapp sein. Denn zu lesen gibt es in der Neuerscheinung viel – viel Wissenswertes vor allem, garniert mit Literaturtipps. An Bord ist der Band zum In-die-Tasche-Stecken dann eine perfekte Erinnerungsstütze. Bü.

— Heiner Boehncke/Peter Jurgilewitsch: Kreuzfahrt-Guide Ostsee. Mit Insidertipps für den Landgang. 256 Seiten, 162 Farbfotos, 21 Karten, 13 x 22 cm, Spiralbindung mit

Umschlag, Edition

Maritim, 24,90 Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben