LESEN & REISEN : Irgendwie verlockend

Reisebücher & Reiseführer

Hier liegen Sie immer richtig: keine Schlacht um Liegestühle, keine festgesetzten Essenszeiten, kein Ärger mit Kellnern, die ein Trinkgeld automatisch einbehalten – grenzenlose Freiheit im Urlaub herrscht nur auf Balkonien. Meint zumindest Autor Burkhard Müller-Ullrich, der seine Leser animieren möchte, sich von Ferien auf dem eigenen Balkon verzaubern zu lassen.

Zugegeben, die Idee vom Urlaub auf dem Balkon ist nicht neu, bei manchem auch aus der Not heraus geboren. Zudem haben Autor und Verlag etwas Pech mit dem Erscheinungstermin des Buches. Zwar ist es derzeit oft schön warm, manchem zu warm in unseren Breiten. Doch das Wetter spielt nicht so recht mit, weil unbeständig und oft von unkalkulierbaren Erscheinungen wie Blitz und Donner oder Hagel und Sintfluten begleitet.

Gleichwohl: Wie der Autor den Urlaub daheim so schildert – man gerät in Versuchung. Allein die Anreise sei so entspannend, argumentiert er. Wer wollte da widersprechen. In weniger als 30 Sekunden dürfte der Balkon in jeder noch so großen Berliner Altbauwohnung zu erreichen sein. Selbst eine kurze Rast in der Küche ist da noch immer drin. Und einmal angekommen in Balkonien: kein Zeichen von Hektik, keine Menschenansammlungen. Und das Beste: Man fühlt sich gleich wie zu Hause. Schließlich ist man hier ja Stammgast.

Und so hangelt sich der Autor kapitelweise durch die Annehmlichkeiten von Balkonien. Durchaus amüsant bis überraschend. Nachdem er die Leichtigkeit von Anreise und Reisevorbereitungen gepriesen hat, widmet er sich Kapiteln wie „Essen & Trinken“. Dabei rät er dem Lesern, den Einkauf zum Ausflug, zu einer ganz persönlichen Butterfahrt zu machen. „Nehmen Sie Kurs auf den Lebensmittelhändler Ihrer Wahl, umschiffen Sie dort die Klippen des unattraktiven Fertiggericht-Archipels, lassen Sie die Untiefen der Tiefkühlkost-Inseln hinter sich und bunkern Sie frischesten Proviant.“ Die richtigen Rezepte und Anregungen für die Balkonien-Küche liefert der Autor ebenso wie Tipps zu Ausflügen, Wellness-Anwendungen oder sportlichen Aktivitäten inklusive FKK.

Praktische Hinweise von A wie Auskunft bis W wie Wetter gibt es obendrein. Wobei der Leser dann auch endlich beim wahren Problem angekommen ist: W wie Wetter. Doch wer sagt denn, es soll der gesamte Jahresurlaub auf Balkonien abgesessen werden? Die Anregungen aus diesem Buch sind auch immer gut für einen ganz schnellen Urlaub zwischendurch. gws

— Burkhard MüllerUllrich: Balkonien. Traumurlaub auf vier Quadratmetern. Reihe Marco Polo, Verlag Mairdumont, Ostfildern, 2009, 103 Seiten, 9,95 Euro

0 Kommentare

Neuester Kommentar