LESEN & REISEN : LESEN & REISEN

Reisebücher & Reiseführer.

Dolores Kummer

Liebeserklärung an einen Fluss



Autor Manfred Reschke hat die Havel zum Leitmotiv seines Buches gemacht und sie auf deren Gesamtlänge von gut 300 Kilometern komplett erwandert und erradelt. Von der Mecklenburgischen Seenplatte fließt die junge Havel durch den Müritz-Nationalpark, weiter durch Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt, bis sie schließlich kurz hinter Havelberg in die Elbe mündet. „So naturbelassen und attraktiv ist in Deutschland kein zweiter Fluss“, meint der Autor und das kann man dem erfahrenen Wanderführer getrost glauben. Seit gut vier Jahrzehnten erkundet der inzwischen 74-jährige Neuköllner das Berliner Umland, vor der Maueröffnung noch privat mit Tagesvisum, danach führte er Wandergruppen durch einen Landstrich, in dem er sich bald besser auskannte als die Einheimischen. Links und rechts der Havel hat er mit Menschen gesprochen, sich zu Wasser, zu Lande und auf dem Rad bewegt. Er hat bei Fontane nachgelesen, Schifffahrtsakten und alte Landkarten studiert.

Herausgekommen ist ein Reiseführer mit umfangreichem Bild- und Kartenmaterial, den es so wohl noch nie gab. Auch für den, der nicht sofort loswandern will, ist das Buch reinstes Lesevergnügen und dazu spannend wie ein Krimi. Als roter Faden dient der Flusslauf, um den sich Geschichten von Fürsten, Königen und Gartenarchitekten ranken. Kulturdenkmäler, Schlösser und Kirchen gleiten am Leser vorbei, als triebe er im Kahn dahin. Dabei erfährt er viel über Havelschiffe, Badestellen und Ausflugsziele in der näheren Umgebung. Besondere Exkurse gibt es zum Wald, zum Wasser, zur Flora und Fauna, kurz zu einer sich mit dem Fluss verändernden Landschaft, die der Leser bald genauso liebt wie der Autor.

Trotz aller Poesie ist Manfred Reschke aber doch Preuße geblieben, es gibt viele Fakten und Zahlen. Dieser Reiseführer ist deshalb ein sehr genaues Buch, das sich wohltuend abhebt vom häufig beliebigen Allerlei auf dem Reisebuchmarkt. Dolores Kummer

— Manfred Reschke: Die Havel. Natur und Kultur zwischen Müritz und Havelberg. Trescher Verlag, 2012, 300 Seiten, 20 farbige Karten und Stadtpläne, 216 Farbfotos und Abbildungen, 14,95 Euro

0 Kommentare

Neuester Kommentar