Reise : LESEN & REISEN

Reisebücher & Reiseführer

Alles im Fluss Nun liegt auch ein Führer zum Thema Schiffsreisen auf dem Fluss vor: Der „Flussreisen-Guide 2009“ aus dem Bellevue-Verlag in Hamburg bietet einen Überblick über Flussreisen und -schiffe in aller Welt. Die Autoren haben für die erste Ausgabe 45 Flussschiffe vorgestellt und bewertet, und zwar nach Leistungen in den Bereichen Service, Gastronomie, Landausflüge, Sport und Wellness sowie Info- und Entertainment. Im selben Verlag erscheint auch der „Kreuzfahrt-Guide“, dessen Ausgabe für 2009 wir bereits im Dezember vorgestellt haben.

Da nicht nur die Zahl der Hochseeschiffe stetig wächst, sondern auch die Flotte der Flussdampfer zunimmt, erscheint es vertretbar, zwei getrennte „Kreuzfahrtführer“ aufzulegen. Zumal ja auch die jeweilige Klientel durchaus unterschiedliche Interessen hat.

Neben den klassischen Flussrevieren Rhein, Main, Donau oder Nil kommen beispielsweise auch die noch immer eher außergewöhnlichen Ziele wie Mekong, Ganges oder Irrawaddy in Birma zu ihrem Recht. Der Leser bekommt kompetent einen ersten Eindruck vom Fahrtgebiet und den auf dem deutschen Markt buchbaren Schiffen dort einschließlich einer Orientierung für den fälligen Tagespreis einer entsprechenden Kreuzfahrt.

Das Nachschlagewerk mit mehr als 400 Fotos, an dem 14 Fachjournalisten mitgewirkt haben, hat neben dem „Schiffs-ABC“ auch einen lesenswerten Reportageteil. Außerdem werden Reiseziele vorgestellt vom Shannon in Irland bis hin zur Wolga in Russland. Ergänzt wird das Heft mit einem Kapitel über Hausboote – von der Vorstellung der schönsten Reviere bis hin zu Tipps für Hausbooteinsteiger.

Wer sich zum Thema Flussreisen orientieren möchte, bekommt hier ein nützliches Buch in die Hand, das zudem noch Lesevergnügen bereitet. Eine „Gefahr“ birgt die Lektüre allerdings: Die Reiselust kann in der Folge immens gesteigert werden. Tsp

 

  Uwe Bahn, Johannes Bohmann: Flussreisen-Guide 2009. Verlag Bellevue and More, Hamburg, 12,80 Euro. Internet: www.flussreisenguide. com

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben