NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Pilgern für den Frieden



Christliche Pilger in Israel und in den Palästinensergebieten sollen sich laut Weltkirchenrat aktiv für den Frieden in der Region einsetzen. Die Pilger im Heiligen Land sollten sich auch mit den Folgen der israelischen Besatzung für die Palästinenser befassen, forderte der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) jetzt in Genf. Ein „Gerechtigkeitstourismus“ müsse das Unrecht erkennen, das in den besetzten Gebieten herrscht. Eine Gruppe von Theologen, palästinensischen und christlichen Aktivisten und Reiseveranstaltern hatte sich auf einer Konferenz in Genf mit dem Thema Tourismus und Pilgerfahrten ins Heilige Land befasst. epd

Gutes Dasein in Düsseldorf

Düsseldorf ist auch in diesem Jahr die Stadt mit der höchsten Lebensqualität in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt die jährlich von der Beratungsgesellschaft Mercer durchgeführte weltweite Vergleichsstudie zur Bewertung der Lebensqualität in Großstädten. Als Stadt mit der weltweit höchsten Lebensqualität wurde in diesem Jahr Wien ermittelt. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Zürich und Genf. Zur Beurteilung der Lebensqualität wurden für jede Stadt 39 Kriterien herangezogen, darunter politische, wirtschaftliche, soziale, umwelt- und bildungsorientierte.Tsp

Mehr „Blaue Flaggen“ in Holland

An 122 Stränden und Jachthäfen in den Niederlanden weht in diesem Jahr die „Blaue Flagge“. Sie gilt als Ausweis einer guten Wasserqualität und wird jedes Jahr von der internationalen Stiftung für Umwelterziehung (Foundation for Environmental Education) verliehen. Wie das Niederländische Büro für Tourismus mitteilt, sind das zwölf „Blaue Flaggen“ im Lande mehr als noch im Jahr 2009. Weltweit wehe die „Blaue Flagge“ inzwischen an 3450 Plätzen in mehr als 50 Ländern.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar