NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Ein Visum für Kenia, Uganda, Ruanda

Wer vom kommenden Jahr an auf eine Rundreise durch Ostafrika geht, braucht nur ein einziges Visum. Kenia, Uganda und Ruanda haben die Einführung eines gemeinsamen Vermerks beschlossen, teilte das Kenya Tourism Board mit. Er kostet für die drei Länder 100 US-Dollar (rund 75 Euro). Nach wie vor gibt es jedoch auch die Möglichkeit, Visa für die einzelnen Länder zu beantragen. Tansania ist an dem Abkommen nicht beteiligt. Laut Kenias Kabinettssekretärin für Tourismus, Phyllis Kandie, ist der Vertrag jedoch offen für weitere Länder der Ostafrikanischen Gemeinschaft. dpa

„Afrikanisches Disneyland“

Simbabwe plant nahe dem Tourismusmagnet Victoriafälle eine „Art afrikanisches Disneyland“. Es kostet umgerechnet etwa eine Viertelmilliarde Euro und soll neben einem Themenpark auch Hotels, Casinos und Einkaufszentren bekommen. Sein Land brauche eine Entwicklung mit „Ultramodernem, das auch junge Menschen anzieht“, sagt Tourismusminister Walter Mzembi. Zum einen kämen nicht mehr genug junge Besucher. Andererseits blieben viele Touristen nur wenige Stunden. Die Regierung habe für den Park bereits Land reserviert und „auch schon Partner für die Finanzierung gefunden“, heißt es. Auch der Ausbau des Flughafens sei geplant. Die Victoriafälle liegen an der Grenze zwischen Simbabwe und Sambia. tdt

Die „sichersten Airlines“

Es ist eine in Fachkreisen weltweit beachtete Statistik: Seit 1989 legt ein Hamburger Expertenteam seine Liste der „sichersten Airlines“ vor. 2013 auf Rang eins: Brussels Airlines, vor Czech Airlines, Norwegian Air Shuttle, Vueling und Finnair, die Nummer eins des Vorjahres. Das Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre wertet alle Vorfälle der vergangenen 30 Jahre im Verhältnis zur Zahl der Flüge aus sowie die Sicherheitsbestimmungen der Airlines in ihrem Heimatland. Unfälle der jüngeren Vergangenheit werden dabei stärker gewichtet als ältere Zwischenfälle. Lufthansa landet als beste deutsche Fluggesellschaft auf Rang zehn, etwas weiter dahinter Air Berlin (Platz 16) und Germanwings (18). Auf dem letzten Platz der insgesamt 50 bewerteten Airlines findet sich Tarom, davor Iran Air, Egypt-Air, Tam und Gulf Air. tdt

0 Kommentare

Neuester Kommentar