Reise : NACHRICHTEN

Rostock–Berlin–Leipzig preiswerter

In diesem Herbst fährt die „Generation 55 plus“ mit dem Interconnex besonders günstig. Vom 1. September bis 31. Oktober zahlen alle, die 55 Jahre oder älter sind, für die Bahnfahrt zwölf Euro im Vorverkauf – unabhängig davon, wie weit die Reise gehen soll. Ob beispielsweise von Berlin nach Leipzig oder Rostock / Warnemünde, beziehungsweise von Leipzig nach Rostock. Fahrscheine sind online erhältlich unter www.interconnex.com, in zahlreichen Reisebüros entlang der Strecke, in den RSAG-Kundenzentren in Rostock, den LVB-Servicezentren in Leipzig sowie unter 018 05 / 10 16 16 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz). Übrigens: Die Anzahl der Fahrkarten ist mengenmäßig nicht begrenzt. Tsp

Auslandsreise und Organspende

Bei einer Reise ins Ausland sollte der Organspendeausweis nicht zu Hause bleiben. Mit ihm lässt sich auch ein Widerspruch gegen Organspenden dokumentieren. Denn in vielen Ländern gelte nicht das gleiche Recht wie in Deutschland, erläutert die Techniker Krankenkasse in Hamburg. In Österreich, Italien, Spanien und Portugal beispielsweise gelte die sogenannte Widerspruchsregelung: Wer einer Organspende nicht schriftlich widersprochen hat, könne dort deshalb im Todesfall unter Umständen zum Organspender werden. In Deutschland gelte – wie in Dänemark oder Griechenland – eine „Zustimmungslösung“. Zum Organspender werde nur, wer dem aktiv zugestimmt hat. Im Idealfall haben Reisende im Ausland eine Ausfertigung auf Englisch oder in der jeweiligen Landessprache dabei. Auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt es Organspendeausweise kostenlos in deutscher und türkischer Sprache zum Download. Internet: www.bzga.de Tsp

Tourismus-Azubis gesucht

Ein neues Online-Portal hilft Jugendlichen jetzt bei der Lehrstellensuche in der Tourismusbranche. Unter www.touris tik-azubi.de finden sie eine Stellenbörse und erfahren, wie die Ausbildung von Reiseverkehrskaufleuten aussieht. Das teilt der Deutsche Reiseverband in Berlin mit, der die Seite betreibt. Außerdem erhalten Schulabgänger Tipps zur Bewerbung um eine Lehrstelle. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss. Bewerber sollten Teamfähigkeit und Organisationsgeschick mitbringen sowie Freude am Umgang mit Kunden haben.Tsp

Turbulenzen auf der Osterinsel

Die Osterinsel im Südpazifik war kurzzeitig von der Außenwelt abgeschnitten. Aus Protest gegen den zunehmenden Tourismus blockierten rund 20 Einheimische 48 Stunden lang die Start- und Landebahn des Flughafens in Mataveri. Die chilenische Fluggesellschaft Lan, die als einziger Anbieter das zu Chile gehörende Eiland ansteuert, musste deshalb vorübergehend alle Flüge absagen. Die Lage habe sich wieder normalisiert, sagte der Staatssekretär für Inneres, Patricio Rosende. Er kündigte für die kommenden Tage eine Reise auf die Osterinsel an, um sich die Beschwerden der Einwohner anzuhören. Die Insel mit seinen Stränden, Vulkanlandschaften und geheimnisvollen Moai-Steinstatuen zieht jedes Jahr bis zu 50 000 Touristen an. Weil diese angeblich die Kriminalitätsrate in die Höhe treiben und das empfindliche Ökosystem gefährden, fordern die Einheimischen, die Aufenthaltsdauer für Urlauber zu beschränken. Auf der Osterinsel leben rund 5000 Menschen. Sie gehört zum Weltkulturerbe der Unesco. AFP

Leo Kirch als Hotelier

Der ehemalige Medienmogul Leo Kirch mischt jetzt im Tourismus mit. Wie das Fachblatt „fvw“ berichtet, hat der 82-Jährige über seine Beteiligungsfirma One Ocean Club für 60 Tage zwei Kreuzfahrtschiffe der Holland America Reederei für einen zweistelligen Millionenbetrag gechartert. Während der Fußballweltmeisterschaft im kommenden Jahr in Südafrika sollen sie als Hotelschiffe dienen. Kirch will nach Informationen des Blattes jedoch nicht die Branche aufmischen. Es bliebe bei einem Gastspiel, wie 2004, als One Ocean Club die „Aida Aura“ für die Olympischen Spiele in Athen gechartert hatte. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben