REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland

BRANDENBURG

Wandern mit dem Alpenverein

Vom Bahnhof Park Sanssouci begleitet Wanderführerin Käthe Kura diesmal ihre Gruppe etwa 15 Kilometer weit nach Geltow. Hier arbeitet Deutschlands größte Handweberei mit zum Teil 300-jährigen Webstühlen heute noch nach alter Tradition. Bei einer Führung kann man den Weberinnen bei der Arbeit zuschauen. Anschließend gibt es im schattigen Hof Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Kosten elf Euro. Termin: bereits am kommenden Dienstag, 24. August, Wiederholung der Tour am 1. September. Treffpunkt: RE 1 nach Brandenburg, erster Wagen. Abfahrt des Zuges am Alex 8 Uhr 33, Hauptbahnhof 8 Uhr 39, Zoo 8 Uhr 45. Fahrkarten (ABC-Tarif) besorgt sich jeder selber. Festes Schuhwerk erforderlich. Anmeldung bei Käthe Kura, Telefon: 030 / 691 15 82. Begrenzte Teilnehmerzahl.

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Ahrenshooper Kunst Genuss

Mit den „Kulinarischen Wochen“ vom 15. Oktober bis 15. November auf Fischland-Darß-Zingst beginnt die Genießerzeit auf der Halbinsel. Dabei bringen Chefköche Kreatives und Bodenständiges auf den Tisch. Zum ersten Mal wird der „Ahrenshooper Kunst Genuss“ veranstaltet. Dabei erleben Gäste gemeinsam mit Kurdirektor Hartmut Schmidt auf einem geführten Rundgang oder einer Kutschfahrt durch das Ostseebad ein Fünf-Gänge-Menü an ausgewählten Orten. Start dazu ist am 21. Oktober um 17 Uhr. Auskunft beim Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst unter der Rufnummer 03 83 24 / 64 00 oder unter www.fischland-darss-zingst.de

SACHSEN

Broschüre zur Kulturlandschaft

Die mehr als 1000-jährige Kulturlandschaft Sachsens ist Gegenstand der hochwertigen Broschüre „Kulturlandschaft Sachsen“ der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen (TMGS). Auf den 60 Seiten werden anhand ausgewählter Beispiele berühmter Persönlichkeiten, historischer und zeitgenössischer Sachzeugen die Besonderheiten der sächsischen Museums-, Musik- und Architekturlandschaft vorgestellt. Zeitgleich ist der Katalog „Vitalurlaub“ mit der Darstellung Sachsens als Reiseziel für Wellness- und Gesundheitsurlaub erschienen. Beide Kataloge können bei der TMGS unter der Hotline 03 51 / 49 17 00 oder im Internet unter www.sachsen-tourismus.de kostenfrei bestellt werden.

BADEN-WÜRTTEMBERG

Neuer Wanderweg im Schwarzwald

Im Schwarzwald wird ein neuer Premium-Wanderweg eröffnet. Der zehn Kilometer lange „Wiesensteig“ wird am 18. September eingeweiht und führt durch die Schlucht der wilden Rench und über Bergwiesen. Aus Anlass der Eröffnung gibt es eine Wiesensteig-Pauschale: drei Übernachtungen mit Frühstück ab 95 Euro pro Person im Doppelzimmer. Auskunft: Kur und Tourismus GmbH, Wilhelmstraße 2, 77740 Bad Peterstal- Griesbach; Telefon: 078 06 / 910 00, Internet: www.bad-peterstal-griesbach.de

BAYERN-HESSEN-WÜRTTEMMBERG

In Etappen auf dem Rotweinweg

Der Fränkische Rotwein-Wanderweg gliedert sich in sechs Etappen. Sie beginnen und enden jeweils in den Weinbaugemeinden Großwallstadt und Bürgstadt. Eine neue Broschüre gibt nun Tipps zur Route und zu Sehenswürdigkeiten entlang der insgesamt 72 Kilometer langen Strecke. Auskunft: Mainland Miltenberg-Churfranken, Engelplatz 69, 63897 Miltenberg; Telefon: 093 71 / 40 41 30, Internet: www.churfranken.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar