REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland

SACHSEN

Wandern in Begleitung

Die Sächsische Schweiz gilt als wildromantisch – und wird als Wanderrevier oft unterschätzt. Wer sich nicht auskennt, ist gut beraten, sich zumindest zum Auftakt in die Obhut eines Ortskundigen zu begeben oder eine organisierte Reise anzutreten. Auch ganz individuell kann man beispielsweise eine Wanderreise vom 2. bis 9. Oktober buchen. Der Dresdner Veranstalter Augustus Tours bietet in der Zeit zur Einführung in die Sächsische Schweiz die Begleitung eines fachkundigen Wanderreiseleiters auf der ersten Etappe an. Das Reisepaket mit sieben Übernachtungen nebst Frühstück, Kurtaxe, Gepäcktransport von Hotel zu Hotel, Reiseunterlagen sowie einer geführten Wanderung am ersten Tag beträgt 409 Euro pro Person im Doppelzimmer. Auskunft: Augustus Tours, Turnerweg 6, 01097 Dresden; Telefon: 03 51 / 563 48 20, Internet: www.augus tustours.de

BAYERN

Biosphäre Rhön

Was verbirgt sich hinter einem ApfelSherry? Warum sind Buchenstämme mit rotem Kern so wertvoll? Das alles erfährt der Besucher bei der „Premiere in der Biosphäre“, dem neuen Urlaubsangebot in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas. Von Donnerstag, den 21. bis Sonntag, den 24. Oktober erlebt er hautnah vier spannende Tage bei interessanten Unternehmern, die nachhaltig wirtschaften und genau dadurch erfolgreich sind. Wie zum Beispiel dem Biobauern Christof Gensler, der in Handarbeit Brote, Kuchen und Rhönkracher, seine spezielle Variante des Knäckebrots, herstellt. Oder Jürgen Krenzer, der konsequent auf regionale Produkte setzt und ohne den niemand mehr in der Region die Rhönschafe essen oder Apfelbäume pflegen würde. Sein neuestes Projekt ist Apfel-Sherry. Auskunft zur Biospäre Rhön im Internet unter www.best-of-biosphaere.de, Telefon: 097 63 / 930 04 90.

BRANDENBURG

Mit dem Rad auf der Apfelroute

65 Kilometer Erlebnisse rund um den Apfel stehen auf dem Programm einer zweitägigen geführten Radtour durch das Elbe-Elster-Land im südlichen Brandenburg. Anlass der „Apfel(ver)führung“ auf der Apfelroute am 25. und 26. September ist der 16. Niederlausitzer Apfeltag. Der Pauschalpreis von 76 Euro umfasst das komplette Programm und die Übernachtung mit Apfelfrühstück. Telefonische Auskunft: 03 53 41 / 62 80.

RHEINLAND-PFALZ

Akustischer Reiseführer

Für die Etappe des Rhein-Radwegs entlang des Drachenfels gibt es jetzt einen Audio-Reiseführer. Radfahrer können sich für den 33 Kilometer langen Abschnitt von Remagen nach Linz Hörbeiträge zu elf Haltepunkten herunterladen. Das teilt das Tourismusbüro Rheinland- Pfalz mit. In den Audio-Beiträgen für den MP3-Player kommen Menschen aus der Region zu Wort. Die Dateien finden sich auf den Internetseiten der Städte Remagen und Linz sowie bei Tourismus Siebengebirge und Romantischer Rhein Tourismus (Telefon: 026 42 / 201 87, Internet: http://dpaq.de/N3GKn).

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Tanzfestival in Travemünde

Salsa, African Dance, Hip-Hop, Disco-Fox oder Squaredance: In diesen und anderen Tänzen können sich Besucher des „Tanzfestivals am Meer“ in Travemünde üben. Vom 15. bis 17. Oktober werden zum Beispiel im Spielcasino oder im gläsernen Kreuzfahrtterminal 36 Tanzworkshops angeboten. Dabei lernen die Teilnehmer – solo oder als Paar – die Grundschritte, teilt die Tourismusvertretung in Lübeck mit. Ein Zweitageticket kostet 109 Euro pro Nase (maximal sieben Kurse). Es gibt auch ein Pauschalpaket („Parkettgeflüster“) mit zwei Übernachtungen sowie Zweitageticket und Eintritt zur Drei- Bälle-Nacht im Maritim Hotel ab 350 Euro. Auskunft: Lübeck und Travemünde Marketing, Telefon: 04 51 / 889 97 00, Internet: www.travemuende-tanzt.de

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Tagesfahrt zu den Kranichen

An drei Terminen im Oktober bietet der Bus Verkehr Berlin Tagesfahrten nach Fischland/Darß an, wo sich die Kraniche vor ihrem Fernflug sammeln. Der Ausflug kostet 45 Euro inklusive sachkundiger Reiseleitung. Telefonische Auskunft: 030 / 68 38 91 80. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben