REISEKISTE : REISEKISTE

ITB-Splitter

50 Freikarten zu gewinnen

Vor allem auch als Förderer der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland wird sich die Deutsche Bahn auf der ITB präsentieren. Mit einer neuen interaktiven Messestand-Konzeption auf einer Gesamtfläche von knapp 320 Quadratmetern wird daher an den beiden Publikumstagen (12. und 13. März) unter anderem ein XXL-Kicker für acht Personen aufgestellt sein. Darüber hinaus kommt das Thema Reisen am Konzernstand natürlich nicht zu kurz: Der Bahnveranstalter Ameropa präsentiert sich ebenso wie die Bereiche DB Autozug und City Night Line, Gruppen- und Nostalgiereisen. Auf der Bühne werden dem Publikum ein moderiertes Programm mit Informationen aus der Bahnwelt, Gewinnspiele und Auftritte von Hertha-BSC-Spielern präsentiert. In Kooperation mit der Messe Berlin stellt die Bahn den Tagesspiegel-Lesern 25 mal zwei ITB-Freikarten für Sonntag, den 13. März, zur Verfügung. Interessierte schreiben bitte eine E-Mail (reise@tages spiegel.de) oder Postkarte (Tagesspiegel, Reiseredaktion, 10876 Berlin) mit dem Betreff „ITB“. Einsendeschluss ist Dienstag, 8. März (Poststempel). Es entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ebenso ausgeschlossen wie die Barabgeltung. Die Gewinner werden am 10. März per Mail oder telefonisch benachrichtigt (also auf Postkarten die Rufnummer bitte nicht vergessen). Die Karten sind im Verlagshaus am Askanischen Platz 3 in Kreuzberg abzuholen.

Kasachstan eröffnet Tourismusbüro

Mit guten Nachrichten kommt Kasachstan zur ITB: Das neuntgrößte Land der Erde eröffnet in Köln ein Tourismusbüro und verweist auf seine neue Internetseite für Deutschland. Da der Tourismus eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung des rohstoffreichen Landes spiele, stehe das offizielle Tourismusbüro Interessierten mit Empfehlungen und Ratschlägen zur Seite, heißt es in einer Pressemitteilung. Telefonisch ist das Büro unter 02 21 / 94 33 96 38 erreichbar. Tsp

Im Internet unter:

www.kasachstan-tourismus.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben