REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Raddampfer und Barlachstadt

Eine Fahrt mit dem historischen Raddampfer „Freya“, der hauptsächlich auf der Elbe und dem Nord-Ostsee-Kanal verkehrt, steht im Mittelpunkt einer Tagesfahrt von Berlin nach Rostock. Drei Stunden sind an Bord des Schiffes vorgesehen. Ergänzt wird die Fahrt durch einen Zwischenstopp in der Barlachstadt Güstrow. Eine Führung im reich ausgestatteten Dom rundet den Besuch ab und informiert auch über Barlachs Skulptur „Der Schwebende“ oder das Herzog-Ulrich- Monument von Philipp Brandin des niederländischen Architekten, Baumeisters und Bildhauers der Renaissance. Termin: 12. April. Preis: 69 Euro inklusive Busfahrt, Schiffsfahrt, Kuchenbüfett, Domführung in Güstrow und Reiseleitung. Telefonische Anmeldung bei Pema-Reisen unter: 030 / 60 97 48 84

NIEDERSACHSEN

Besuch im Klostergarten

Der Klostergarten in Hankelsbüttel im Süden der Lüneburger Heide öffnet in diesem Sommer zweimal seine Pforten. Am 29. Mai und 21. August ist der Garten des ehemaligen Zisterzienserklosters Isenhagen öffentlich zugänglich. Das Kloster wurde im Jahr 1243 gegründet. Der Klostergarten versorgte die Küche mit Kräutern, war aber auch ein wichtiger Lieferant für die Arzneimittelherstellung. Auskunft: Südheide, Telefon: 053 71 / 881 75, Internet: www.suedheide-gifhorn.de

BUNDESWEIT

Wandertage zeigen grüne Vielfalt

Unter dem Motto „Gemeinsam Wandern – Vielfalt in Wäldern erleben!“ steht eine bundesweite Aktion. Gewandert wird vom 14. Mai bis 26. Juni in mehreren deutschen Regionen. Schwerpunkt ist das Wochenende am 21./22. Mai mit dem „Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt“.Nach Angaben des Bundesamtes für Naturschutz stehen auch themenbezogene Touren auf dem Programm. Organisiert werden die Wanderungen von Vereinen und Privatpersonen. Telefonische Auskunft: 02 28 / 849 10, Internet: http:// wandertag.biologischevielfalt.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar