REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland

SACHSEN

Opernklänge in Dresden

Die Elbestadt Dresden verbreitet mit seinen Kunstsammlungen und barocken Bauten toskanisches Flair mitten in Deutschland. Die Semperoper gehört zu den prägendsten Baudenkmälern. Im Rahmen eines Arrangements haben Urlauber die Möglichkeit, eine von vier der beliebtesten Opern in dem berühmten Haus zu erleben. Von November 2011 bis Juni 2012 stehen an bestimmten Terminen Puccinis „La Bohème“, „Die lustige Witwe“ von Franz Lehár sowie Mozarts „Die Zauberflöte“ und „Don Giovanni“ auf dem Spielplan. Der Dresdentrip von ALDI-Reisen ist ab 139 Euro pro Person buchbar. Der Reisepreis enthält zwei Übernachtungen im Drei-Sterne-Hotel Ibis Dresden Bastei oder Ibis Dresden Königstein inklusive Frühstück sowie eine Eintrittskarte für eine Vorstellung in der Semperoper. Infos und Buchung: www.aldi-reisen.de Tsp

SACHSEN-ANHALT

Bei Uta
in Naumburg

Das Jahr 2011 steht im Zeichen der Landesausstellung „Der Naumburger Meister – Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen“. Noch bis zum 2. November ist die hochkärätige Schau mit ihren 500 Exponaten zu sehen. Für Besucher, die zudem die reizvolle Region entdecken möchten, wurde die Pauschale „Auf den Spuren des Naumburger Meisters – Romanik erleben und in sanften Klängen schweben“ aufgelegt. Sie umfasst vier Übernachtungen in einem Drei- oder Vier-Sterne-Haus in Naumburg oder Bad Kösen, inklusive Saale-Unstrut-Weinmenü, Stadtführung in Naumburg, Besuch der Landesausstellung, Führung im Zisterzienserkloster Schulpforta, Besuch Romanisches Haus in Bad Kösen sowie zweistündiger Aufenthalt in der Toscana Therme in Bad Sulza. Das Arrangement kostet zwischen 235 und 279 Euro pro Person im Doppelzimmer. Gebucht werden kann es über die Tourist-Informationen in Naumburg, Telefon: 03445/ 273125, oder Bad Kösen, Telefon 034463/28289 kai

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben