REISEKISTE : REISEKISTE

Bayern

Museum für die Bayerischen Könige

In Schwangau, von Schlössern verwöhntes Dorf im Allgäu, hat jetzt das Museum der Bayerischen Könige eröffnet. Es besticht allein durch seine Lage, denn die Geschichte der Wittelsbacher erleben Besucher im ehemaligen Hotel Alpenrose nahe am Alpsee, das ergänzt wurde durch ein Gewölbe aus Stahl und Glas. Die Ausstellung gewährt Einblicke in die Historie von Neuschwanstein und Hohenschwangau, lässt den Gast tief eintauchen ins Leben der Königsfamilie im Wandel der Zeit. Bis März öffnet das Museum täglich von 10 bis 17 Uhr, ein Besuch ist jederzeit und ohne gebuchte Tour möglich. Auskunft: Tourist Information, Schwangau; Telefon: 083 62 / 819 80, Internet: www. schwangau.de

Oktobersonne am Riegsee

Um die letzten warmen Sonnenstrahlen der bunten Jahreszeit zu genießen, wartet das „Blaue Land“ mit einem besonderen Herbstangebot direkt am Riegsee auf. Mit sieben Übernachtungen samt Frühstücksbüfett, einem Leihrad und weiteren Extras kostet das Herbstangebot ab 204 Euro pro Person im Doppelzimmer. Inklusive ist die herbstliche Naturkulisse mit Seen, Alpengipfeln und dem mystischen Murnauer Moos, das zu ausgedehnten Streifzügen durch die Moorlandschaft inspiriert. Auskunft: Tourist-Information Murnau, Telefon: 088 41 / 614 10, im Internet unter: www.murnau.de

Wandern zur „Weißen Frau“

Auf der Burg Lauenstein im Frankenwald spukt’s. Wer’s überprüfen will, begibt sich auf den Burgenweg bis Kulmbach. Das geht auch per Arrangement: Die sechstägige Pauschale „Weiße Frau, Weißbier, Weißer Käs’ …“ ist ab 183 Euro pro Person im Doppelzimmer, zuzüglich Transfers zu buchen. Das Gepäck wird von Etappe zu Etappe vorausgeschickt. Telefonische Auskunft: 092 61 / 60 15 17, Internet: www.frankenwald-tourismus.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben