REISEKISTE : REISEKISTE

International

Foto: promo
Foto: promo

FOTOGRAFIE

Eine Sache der Perspektive

Die spektakulären Gletscher des Scorebysunds, die bizarre Wüstenlandschaft der arabischen Halbinsel, das koloniale Gesicht der Metropole Boston und die fantasievollen Masken im Karneval von Venedig: Für leidenschaftliche Reisefotografen, die auf der Suche nach außergewöhnlichen Motiven und neuen Bildtechniken sind, hat der Online-Spezialist e-kolumbus jetzt einige spezielle Themen-Reisen aufgelegt. Begleitet von Fotograf Josef Willems lassen sich in ganz unterschiedlichen Regionen der Erde neue Kameraperspektiven entdecken. Auf einem Fotoworkshop werden neueste Trends der Architektur-, Landschafts-, Reportage- und Streetfotografie gezeigt. Die unter www.e-kolumbus.de angebotenen Fotoreisen reichen von Städtetrips nach Venedig und Dubai bis zur Schiffsexpedition an die einsamen Küsten Grönlands. Beispiel: Eine Fotoreise nach Venedig vom 16. bis 19. Februar kommenden Jahres kostet 1243 Euro.

SÜDAFRIKA

Individuelles Wohnen

Zur Wintersaison 2011/12 hat Tui erstmals Ferienapartments in Südafrika in den Katalog aufgenommen. Die elf hochwertigen Wohnungen sind in Kapstadt und Stellenbosch. Gäste können sich in Strandlage selbst versorgen, in der Weinregion Stellenbosch dicht an Golfplätzen wohnen oder sich in zentralen Luxusquartieren im Stadtzentrum von Kapstadt verwöhnen lassen. Eine Woche in den komfortabel ausgestatteten Wohnungen kostet ab 721 Euro (für ein Zwei-Personen- Apartment).

TÜRKEI

Wandern im Taurusgebirge

Zwei neue Erlebnis-Wanderwochen an der Türkischen Riviera bietet Öger Tours in Kooperation mit dem österreichischen Wanderspezialisten Krauland an. Im Rahmen der Touren lernen Aktiv-Urlauber die „ursprüngliche und wilde“ Türkei abseits der klassischen Besichtigungstouren kennen, heißt es. Das Taurusgebirge mit Flüssen, Schluchten und schneebedeckten Berggipfeln bildet die Kulisse für die abwechslungsreichen Touren. Das gemeinsame Erleben von Natur und Geschichte steht dabei im Vordergrund. Die Wanderungen sind in der Regel mittelschwer, mit einer Wanderzeit zwischen zwei und fünf Stunden und 400 und 800 Höhenmetern sind sie für alle Interessierten mit normaler Kondition geeignet. Bei der Erlebniswanderung „Durch Raum und Zeit“ etwa in der Region Side werden unter anderem das Naturreservat Alara Cay, das Hinterland der antiken Stadt Aspendos und die Schluchten des Koprülü-Canyons durchwandert. Preis für die Wanderpakete pro Person (ohne Flug und Hotel): 399 Euro. Buchbar in Kombination mit allen Hotels in der Region Side oder Alanya. Die Wanderungen finden im November und im März statt. Auskunft in Reisebüros.

SRI LANKA

Ceylon philosophisch

Wie kam der Buddhismus nach Sri Lanka? Was verbirgt sich hinter den „Vier edlen Wahrheiten“ oder dem „Achtfachen Pfad“? Auf der zweiwöchigen kultimer-Reise vom 27. Januar bis 11. Februar 2012 dreht sich alles um die viertgrößte Religion der Erde. Teilnehmen kann jeder, der Interesse an Philosophie und Buddhismus hat, spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig. Zwei Tage verbringen die Gäste an der Sri Lanka Buddhist Academy in Kandy, wo die Lehren erläutert werden. Außerdem besuchen sie den Tempel des heiligen Zahns und den Bodhi-Baum in Anuradhapura (Unesco- Kulturerbe), unter dem Buddha Erleuchtung erlangte. Begleitet wird die Reise von Peter Vollbrecht (www.philosophi sches-forum.de), studierter Philosoph und Gründer des Philosophischen Forums in Esslingen. Mit Flug, Rundreise, Übernachtungen in Drei- und Vier- Sterne-Hotels, Halbpension, buddhistischem Seminar (auf Englisch) sowie Reiseleitung ist die 16-tägige Reise ab 3560 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Auskunft in Reisebüros oder unter 008 00 / 24 02 24 02 (kostenfrei). Direkter Link im Internet zur Reise: www.studiosus.com/reisen/2012/ST/ 46S3

POLEN

Neue Jachthäfen im Norden

In Nordpolen gibt es zwei neue Jachthäfen. Ab sofort können Wassersportler, die auf dem Fluss Netze unterwegs sind, in den Orten Czarnków und Drawsko anlegen, so das polnische Fremdenverkehrsamt. Neben sanitären Anlagen gibt es dort Möglichkeiten, Kraftstoff und Strom zu tanken sowie Müll zu entsorgen. In Drawsko können die Anleger auch auf einem neuen Zeltplatz übernachten. Die beiden neuen Jachthäfen sind Teil des Großen Wasserrundwegs von Großpolen, einer etwa 690 Kilometer langen Wassersport-Trasse.

GRIECHENLAND

Kulinarische Rundreise

Die griechische Küche hat mehr zu bieten als Moussaka, Tzatziki und Souvlaki. Auf Kreta bietet Attika Reisen diesen Winter eine einwöchige Mietwagenrundreise (zwischen November und März) zu besonderen Tavernen und Restaurants an. Im Preis ab 1005 Euro sind Flug, Mietwagen und Halbpension enthalten. Telefonische Auskunft: 08 00 / 167 18 00 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben