REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland

MECKLENBURG–VORPOMMERN

Zu den Kranichen Fischland/Darß

Im Oktober gibt es drei Bustouren zu den „Vögeln des Glücks“. Ein Ornithologe ist jeweils mit von der Partie und weist – natürlich in gebotener Entfernung – den Weg zu den Futterplätzen. Besonders beeindruckend ist der abendliche Einflug zu den Schlafplätzen der Tiere in Höhe der Insel Kirr. Während des Aufenthalts auf Fischland-Darß-Zingst gibt es in Zingst Gelegenheit zum Mittagessen oder zum Strandspaziergang. Ein weiterer Programmpunkt ist der Besuch des Kranich-Informationszentrums in Groß Mohrdorf. Die Fahrten beginnen am 8., 13. und 15. Oktober jeweils um 10 Uhr am Ibis Hotel, Messedamm 10 (vor ZOB), Zustieg auch um 10. 20 Uhr in Tegel, Karolinen-/Ecke Schlossstraße möglich. Gegen 23 Uhr werden die Ausflügler wieder in Berlin sein. Der Preis für die Tagestour beträgt 49 Euro. Telefonische Anmeldung: 030/ 60 97 48 84. kai

Mit Chauffeur nach Usedom

Ein paar erholsame Herbsttage an der Ostsee kämen jetzt gerade recht. Das „Romantik Seehotel Ahlbecker Hof“ macht es möglichen Gästen besonders bequem – und holt sie per Chauffeur und Limousine sogar aus Berlin ab. Gut drei Stunden später können die Urlauber dann ihr Zimmer im Luxushotel auf Usedom beziehen und – falls es am Strand zu stürmisch ist – in die „Spa-Welt Asiens“ eintauchen. Dieses Herbst-Arrangement – Anreise sonntags – beinhaltet folgende Leistungen: Transfer von und nach Berlin, fünf Übernachtungen zu zweit in einer Juniorsuite, täglich Schlemmerfrühstück bis 12 Uhr sowie jeweils eine Teatime im traditionellen Kaminzimmer, dreimal abends ein Dreigang-Gourmet-Menü in einem der drei Restaurants, unbegrenzte Nutzung des Wellnessbereichs. Es kostet pro Person 463 Euro und ist mit dem Buchungscode „Urlaub von Anfang an“ ab sofort bis Mitte Dezember buchbar. Telefon: 038378 62 0, im Internet: www.seetel.de kai

Shantys und Dorsch in Rostock

Dorschbier und Fischbratwurst werden bei den Dorschtagen vom 15. bis 30. Oktober in Rostock serviert. Die Festwochen werden im Fischereihafen eröffnet, wo in einer Showküche unter anderem das Filetieren der Dorsche gezeigt wird. An der Warnemünder Mittelmole steht am 22. Oktober der traditionelle Anstich des Dorschbieres auf dem Programm, dazu singt ein Shanty-Chor. Während der Festwochen stehen in gut zwei Dutzend Hotels und Restaurants Dorschgerichte auf der Speisekarte, darunter auch ungewöhnliche Rezepte wie Dorschsuppe und Dorsch sauer eingekocht (www.dorschtage-rostock.de). dpa

SAARLAND

Sternemenüs an der Mosel

Die beiden Sterneköche Wolfgang Becker (zwei Sterne) und Christian Bau (drei Sterne) bewirten ihre Gäste bei einen Gourmettrip entlang der Mosel an zwei Stationen. Immer mittwochs geht es los, gegessen und geschlafen wird nacheinander im Becker's Hotel & Restaurant Trier sowie im Victor's Gourmet-Restaurant Schloss Berg in Perl-Nennig an der Obermosel. Oder umgekehrt, ganz nach Wunsch. Jeder der beiden Küchenchefs kocht ein Fünf-Gang-Menu, dazu werden die passenden Weine serviert. Das Champagnerhaus Ruinart aus dem französischen Reims steuert die Apéritifs bei. Die Pauschale kostet pro Person 495 Euro im Doppelzimmer (zwei Menüs inklusive Getränke, zwei Übernachtungen mit Frühstück sowie Champagner zum Mitnehmen). Infos und Buchung sind erhältlich unter Victor's Gourmet-Restaurant, Telefon: 0 68 66/79118, Internet:

www.victors-gourmet.de kai

0 Kommentare

Neuester Kommentar