REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland

BRANDENBURG

Zu Fuß zum Kerzenzieher

Ein Familienbetrieb in Reetzerhütten ist Ziel einer geführten Wanderung am kommenden Sonnabend, 15. Oktober (noch einmal am 18. Oktober). Handgezogene Altarkerzen und nach individuellem Wunsch gestaltete Kerzen sind die Spezialität der kleinen Manufaktur, die auch bayerische Souvenirläden an Wallfahrtskirchen mit „echter bayerischer Handarbeit“ beliefert. Die Wanderstrecke beträgt rund 16 Kilometer. Treffpunkt: RE 7 Richtung Dessau, im ersten Wagen, Abfahrt des Zuges Ostbahnhof 8.41 Uhr, Alex 8.47 Uhr, Hauptbahnhof 8.52 Uhr, Zoo 8.59 Uhr. Die Fahrkarten werden besorgt und der Preis umgelegt. Anmeldung bei Käthe Kura, Telefonnummer: 030/ 691 15 82. Tsp

Fluggeschichte im Havelland

Eine Bustour führt am 15. Oktober zu den Schauplätzen berühmter Flieger. Los geht es um zehn Uhr morgens am Bahnhof Rathenow. Die Besucher inspizieren den Gollenberg, den ältesten Flugplatz Deutschlands. Dort unternahm Otto Lilienthal seine ersten Flugversuche. Eine ausgemusterte IL-62 kann besichtigt werden. Im Haveldorf Strodehne ist Zeit für ein entspanntes, ländliches Mittagessen (nicht im Preis inbegriffen). Am Gülper See, eines der bedeutendsten Durchzugs-, Rast- und Überwinterungsgebiete für Wasser- und Watvögel im mitteleuropäischen Binnenland, erleben die Ausflügler den eindrucksvollen abendlichen Gänseeinflug. Unterwegs erzählen Experten Wissenswertes über den Naturpark, über Flora und Fauna und über Land und Leute. Die Tour kostet 25 Euro. Eine Anmeldung bis zum 12. Oktober ist erforderlich unter der Telefonnummer: 33 86/21 12 27 oder im Internet auf der Seite www.nabu-rathenow.de. Tsp

SCHLESWIG-HOLSTEIN

CO2 -frei nach Pellworm

Wind, Wellen, Möwengezeter – und kein Touristenrummel mehr: Genießer kommen im Herbst an die Nordsee, am liebsten umweltfreundlich. Ameropa hat gemeinsam mit Fahrtziel Natur günstige Pauschalen aufgelegt. Ein Aufenthalt auf der Nordseeinsel Pellworm (zwei Hotelübernachtungen mit Frühstück) nebst Anreise ab/bis jedem deutschen Bahnhof, Fährüberfahrt und Transfer kostet ab 274 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Anreise ist täglich möglich. Ähnliche Angebote gibt es auch zu anderen Inseln oder an die deutsche Nordseeküste. Auskunft und Buchung in den Reisezentren der Deutschen Bahn, In Ameropa Reisebüros oder unter der Telefonnummer 061 72/10 96 66Tsp

RHEINLAND–PFALZ

Ausspannen in Bad Ems

Mit dem Arrangement „Ich Zeit“ will Häcker’s Kurhotel Fürstenhof Kurzurlauber nach Bad Ems locken. Zwei Übernachtungen mit Frühstück und Dinner nebst Massagen,Wassergymnastik und Yoga kosten ab 279 Euro. Wer länger bleiben will, kann auf sein Glück hoffen: Im Pauschalpreis inbegriffen ist auch der Eintritt in Deutschlands ältestes Spielcasino. Reservierung: Häcker’s Kurhotel, Bad Ems, Telefonnummer: 026 03/79 90, im Internet: www.haeckers-kurhotel.de kai

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben