REISEKISTE : REISEKISTE

International

Foto: nosha
Foto: nosha

ÖSTERREICH

Neue Zehnergondel in Radstadt

Das Skigebiet Radstadt-Altenmarkt im Salzburger Land bekommt zur Wintersaison eine neue Seilbahn. Wie der Tourismusverband Radstadt mitteilt, bringt die neue Zehnergondel Skifahrer schneller und komfortabler auf die Bergstation Kemahdhöhe. Von dort aus wedeln Skifahrer und Snowboarder die 17 Pistenkilometer hinab. Rodler flitzen über die sechs Kilometer lange Schlittenbahn. Wer noch mehr Pisten will, den bringt ein kostenloser Shuttlebus in eines der umliegenden Skigebiete. Telefonnummer: 00 43/ 64 52/74 720, im Internet: www.radstadt.com Tsp

SPANIEN

Fußball gucken auf Mallorca

Der spanische Fußball-Erstligist RCD Mallorca will künftig mehr ausländische Urlauber in sein Stadion locken. Der Club vereinbarte dazu ein Kooperationsabkommen mit dem Reiseanbieter Tui. Wie der Club in Palma mitteilte, sieht das Übereinkommen vor, dass der Konzern in bestimmten Reiseprogrammen auch einen Besuch von Spielen im Iberostar-Stadion anbietet. 70 Prozent der Mallorca-Urlauber seien Fußballfans. Und das Stadion sei nicht einmal beim Spiel gegen den spanischen Meister FC Barcelona ausverkauft gewesen.Tsp

SCHWEDEN

Neue Restaurants für Stockholm

Die schwedische Hauptstadt Stockholm lockt Gäste mit 20 neuen Restaurants. Zu den neuen Adressen gehört zum Beispiel das „Köttbaren“, zu Deutsch „Fleischbar“. In der Kombination aus Bar und Ladenlokal können die Gäste nicht nur speisen, sondern auch eine Auswahl an Wurst- und Fleischprodukten mit nach Hause nehmen. Das teilt die schwedische Tourismusinformation mit. Das Konzept aus Restaurant und kleinem Laden verfolgen weitere Häuser, unter anderem das „Ekstedt“, „The club house“ oder „Beijing8“. Mehr im Internet unter der Adresse: www.visitstockholm.com

USA

Reden über Martin Luther King

In der Old Mount Zion Kirche in Albany predigte einst Martin Luther King. Vom 12. bis 18. November berichten dort Weggefährten des Bürgerrechtlers und Friedensnobelpreisträgers von der Zeit der Bürgerrechtsbewegung, wie das Tourismusbüro des US-Bundesstaates Georgia mitteilt. Nach den Vorträgen haben Besucher die Möglichkeit, mit den Zeitzeugen ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Mehr im Internet: www.acrmm.org dpa

Silvester in New York

Happy New Year! Den großen New Yorker Silvestertrubel am Times Square nicht nur in den deutschen Nachrichten sehen, sondern mittendrin stehen in der begeisterten Menge, die die Sekunden herunterzählt – das möchte mancher vielleicht einmal erleben. Der Berliner Veranstalter Windrose empfiehlt vor der Feier noch einen Opernbesuch, in der Met wird das Barock- Pasticcio „The Enchanted Island“ gegeben. Bei der sechstägigen Reise zum Jahreswechsel geht es auch in luftige Höhen – ein Helikopterflug über Manhattan gilt als ein besonderes Erlebnis. Für vier Nächte wohnen die Windrose-Reisenden im „Mandarin Oriental“ am Central Park und haben hier ihren Ausgangspunkt für Entdeckungen in New York zum Jahreswechsel. Termin: 29. Dezember bis 3. Januar. Die fünf Nächte nebst Programm kosten ab 5890 Euro pro Person im Doppelzimmer. Geflogen wird mit der Lufthansa (Business Class). Tsp

DÄNEMARK

Angelschein per Handy kaufen

Urlauber können ihren dänischen Angelschein ab sofort per Handy bestellen. Auf der Internetseite www.m.fisketegn.dk kann man den Schein online kaufen. Via GPS lässt sich zudem erkennen, ob man in einer erlaubten Zone angelt. Darauf weist das dänische Tourismusbüro hin. Um eine Angelerlaubnis für ein Jahr zu bekommen, müssen Urlauber 140 Kronen (umgerechnet rund 19 Euro) zahlen. Ein Tag angeln kostet 35 Kronen. Auskunft per Telefon: 00 45 / 72 18 / 56 06, E-Mail: fisketegn@fd.dk Tsp

Werke von Ai Weiwei in Kopenhagen Die Werke des chinesischen Künstlers Ai Weiwei sind vom 18. November an in Dänemark zu sehen. Das Museum für moderne Kunst Louisiana in Humblebæk, nahe Kopenhagen widmet dem Künstler eine Sonderausstellung, teilt VisitDenmark in Hamburg mit. Neben den vier Werken Forever (2003), Fountain of Light (2007), Trees (2009–2010) und Rocks (2009–2010) werden Filme des Konzeptkünstlers gezeigt. Die Ausstellung läuft bis zum 12. Februar 2012. Das Museum ist täglich außer montags geöffnet, Erwachsene zahlen 13 Euro Eintritt. Internet: www.louisiana.dk dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben