REISEKISTE : REISEKISTE

International.

MEKONG

Porträt eines Flusses

Den geheimnisvollen Mekong – Asiens faszinierenden, mäandernden Strom mit dem Auge der Kamera entdecken. Geoplan-Reisen bietet im Frühling eine Fotosafari. Bei dieser Reise ist die Kamera der ständige Begleiter. Begleitet, angeleitet und unterstützt von dem Fotografen, Buch- und Filmautor Jochen Voigt werden die Reisenden die vielfältigen Impressionen und Stimmungen am Mekong in Laos und Kambodscha mit der Kamera einfangen, unvergessliche Erinnerungen an eine ganz besondere Reise. In einer Gruppe mit weiteren begeisterten Hobbyfotografen werden 15 volle Fototage mit sechs Auswertungen der Bilder über Beamer, Monitor oder Computer angeboten. Jochen Voigt ist TV-Autor, Filmemacher und Buchautor aus Hamburg. Übernachtet wird in Hotels am Fluss, außerdem gibt es eine Übernachtung bei einer Familie und einen Aufenthalt bei Mönchen. Wer möchte, kann mit den Mönchen in der Pagode übernachten und frühmorgens mit ihnen beten. Die Reise findet vom 17. Februar bis 4. März statt. Reisepreis: ab 3840 Euro pro Person im Einzelzimmer. Telefonische Auskunft unter 030 / 79 74 22 79, im Internet unter: www.geoplan-reisen.de

IRLAND

Oper in Wexford

Vom 22. bis 26. Oktober findet eine Reise zum 61. Wexford Opernfestival in Irland statt. Der Berliner Veranstalter Kunst & Genuss konnte für den Premierenabend 20 Karten der besten Kategorie sichern. Die Reise kostet mit Flug ab Berlin, vier Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, der Premierenkarte sowie einer Konzertkarte „Lunch Recital“ des Festivals und weiteren Extras 1250 Euro pro Person. Telefonische Auskunft: 030 / 66 77 10 75, im Internet unter: www.kunstundgenussreisen.de

NIEDERLANDE

Jüdische Kultur in Amsterdam

Die Nieuwe Kerk in Amsterdam zeigt eine neue Ausstellung über jüdische Kultur. Sie ist unter dem Titel „Das Judentum. Eine Welt voller Geschichten“ bis 15. April zu sehen. Rund 500 Leihgaben aus Privatsammlungen und internationalen Museen illustrieren drei Jahrtausende jüdischer Geschichte, Kunst und Religion. Zu den Ausstellungsstücken gehören zum Beispiel eine Schriftrolle vom Toten Meer aus dem ersten vorchristlichen Jahrhundert und zwei Gemälde von Marc Chagall aus dem Museum of Art in Tel Aviv. Auskunft: National Foundation De Nieuwe Kerk, Dam Square, Amsterdam. Besuchertelefon: 00 31 / 206 38 69 09 (Englisch und Niederländisch), Internet: www.nieuwekerk.nl

STÄDTEREISE

Istanbul und Dubai kombinieren

In der Sommersaison legt Öger Tours erneut als einziger Reiseveranstalter einen separaten Katalog für die Metropole am Bosporus auf. Mit 58 Hotels bietet der Türkeispezialist das umfangreichste Istanbul-Hotelangebot von Mittelklasse- bis zu Luxus- und Design-Hotels auf dem deutschen Markt an. Für sein Istanbul-Sommerprogramm legt der Veranstalter erstmals die Kombi-Reise Istanbul-Dubai auf. Der Türkeispezialist bietet die siebentägige Rundreise täglich mit Turkish-Airlines-Flügen auch ab Berlin an. Die Rundreise mit drei Übernachtungen in Istanbul und zwei Übernachtungen in Dubai kann in verschiedenen Hotelkategorien gebucht werden. Preisbeispiel: Die Kombireise kostet mit fünf Übernachtungen mit Frühstück ab 1067 Euro pro Person. Auskunft in Reisebüros.

OMAN

Eseltrekking mit Führer

Eine einwöchige Tour durch Oman zu den Höhepunkten des orientalischen Sultanats hat Tischler Reisen aufgelegt, mit privatem Guide und zweieinhalb Tagen Eseltrekking. Die englischsprachige Reise beginnt in der Hauptstadt Muscat, führt dann in den Süden mit diversen Stopps. Wadi Tiwi ist der Ausgangspunkt für den zweieinhalbtägigen Part der Reise Richtung Wadi Bani Khalid. Begleitet werden die Gäste neben ihrem privaten Guide von einem Esel, der während der Wanderung für den Transport von Gepäck und Camping-Ausrüstung sorgt. Der Preis für diese Reise beginnt bei 1547 Euro pro Person im Doppelzimmer ab/bis Muscat. Der Flug ist im Januar ab 620 Euro buchbar. Auskunft: Tischler Reisen, Telefon: 088 21 / 93 17 40 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben