REISEKISTE : REISEKISTE

International.

FRANKREICH

An der Loire auf 800 Kilometer

Radfahrer erkunden das Loiretal künftig auf einer 800 Kilometer langen Strecke. Die Route wird im kommenden Juni eröffnet und führt durch zwei Regionen: das Loiretal der Schlösser sowie das Pays de la Loire. Darauf weist die Tourismuszentrale Atout France hin. Auf der Strecke wechseln sich verkehrsarme Straßen und Radwege ab. Zwei Drittel verlaufen direkt am Loire-Ufer. Wer sein eigenes Fahrrad nicht mitnehmen möchte, kann eine der 15 Verleihstationen entlang der Route nutzen. Die Etappen lassen sich im Internet unter www.loireavelo.fr planen.

Frankreich auf der ITB in Halle 2.2

CHINA

Gute Nacht

Urlauber in China können jetzt in einem Luxushotel auf einem umgebauten Flugzeugträger mit echten Kampfjägern an Bord übernachten. Das ehemals sowjetische Schiff liegt seit 2004 in einem Freizeitpark in der Hafenstadt Tianjin im Norden Chinas, etwa 120 Kilometer von Peking entfernt, wie das Fremdenverkehrsamt von China mitteilt. Die „Kiew“ ist 273 Meter lang und 53 Meter breit, das neue Hotel bietet auf mehr als 5000 Quadratmetern 148 Suiten. Über Preise war bisher nichts in Erfahrung zu bringen.

China auf der ITB in Halle 26

DÄNEMARK

Achterbahn im Legoland

Durch das Legoland Billund in Dänemark rattert vom kommenden Mai an eine neue Polar-Achterbahn. Der „Polar X-plorer“ soll auf bis zu 65 Kilometer pro Stunde beschleunigen und Besucher in 20 Meter Höhe emportragen, erklärt das Unternehmen. Gemächlicher werde das Tempo sein, wenn die Bahn an den 15 lebenden Pinguinen vorbeifährt. Die anderen Tiere in dem 12 500 Quadratmeter großen Polar Land sind aus Legosteinen gebaut (www.legoland.dk/de).

Dänemark auf der ITB in Halle 18

INDIEN

Zum Gott der Weisheit

Die 17-tägige „Ganesha“ Reise, die der Veranstalter Taruk International in Caputh erstmals im Programm hat, ist nach einem wichtigen Hindu-Gott benannt. Ganesha steht für Neuanfang und Weisheit. Die Teilnehmer werden bei dieser Zeitreise durch die Jahrtausende alte Geschichte auf Schritt und Tritt erleben. Von Delhi aus, wo im Goethe-Institut ein Treffen mit Studenten organisiert wird, geht es über die Stationen Agra (Taj Mahal), den Pilgerort Rishikesh, den Rathambore National Park und Radjastan bis zum Sabarmati Ashram mit der original erhaltenen Wohnstätte von Mahatma Gandhi. Die Rundreise wird an fünf Terminen bis März 2013 angeboten, ab 2999 Euro pro Person im Doppelzimmer. Im Preis enthalten: Linienflüge nach Delhi, 15 Übernachtungen mit Halbpension, durchgehend deutschsprachige, landeskundige Reiseleitung sowie alle Gebühren und Eintrittsgelder während der Ausflüge. Auskunft: Taruk, Telefon: 03 32 09 / 217 40, Internet: www.taruk.de

Indien auf der ITB in Halle 5.2 b

TÜRKEI

Istanbul mit Kindern

Wie Groß und Klein eine faszinierende Metropole gemeinsam erleben können, das zeigt die neue fünftägige Familien- Studienreise „Istanbul – Türkischer Honig am Bosporus“. Auf dem Programm: eine Schatzsuche im Topkapi-Palast, ein Schnellkurs in Kalligrafie und eine Stippvisite im deutschen Kindergarten und Gymnasium. Ebenfalls: Bootsfahrt auf dem Bosporus und Stadtrundfahrt. Natürlich – die Reise wird durch Türkischen Honig im Großen Basar abgerundet. Die Reise ist mit Linienflug, Bahnreise 1. Klasse zum/vom Abflugort Frankfurt am Main, Transfers, Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel, Halbpension und Reiseleitung ab 979 Euro pro Nase im Doppelzimmer buchbar. Auskunft in Reisebüros und beim Studiosus Service-Center unter 008 00 / 24 02 24 02 (gebührenfrei) Tsp

Türkei auf der ITB in Halle 3.2

0 Kommentare

Neuester Kommentar