REISEKISTE : REISEKISTE

International.

ITALIEN

Festspiele in der Arena di Verona

In diesem Jahr beginnen die Opernfestspiele in der Arena von Verona in Italien am 22. Juni. Die diesjährigen Festspiele stehen dabei ganz im Zeichen der Liebe, so die Touristeninformation der Stadt. Gezeigt werden unter anderem Inszenierungen der Opern Romeo und Julia, Aida oder Carmen. Tickets für das mehr als 10 000 Menschen fassende Amphitheater sind ab 15 Euro zu haben. Mehr im Internet: arena.it

Sänger vor Südtiroler Bergkulisse

Mehr als 3000 Sänger treten vor der Bergkulisse der Dolomiten auf. Vom 20. bis 24. Juni laden die Musiker zum 15. Chorfestival Alta Pusteria im Südtiroler Hochpustertal ein. Zu dem stimmgewaltigen Event erwarten die Veranstalter Chöre aus der ganzen Welt, teilt die Vertretung der Ferienregion mit. In mehr als 60 Konzerten bieten die Musiker ein breites Gesangsrepertoire, von Volksmusik über Gospel bis zur Oper. Mehr im Internet: festivalpusteria.org

Urlaub für Freigeister

Weg vom Alltag, hin zur Ruhe in der Natur. Der Oberkoflhof im Ahrntal gehört zu den zehn „Aktivbauernhöfen“ der Region, die sich auf die Fahne geschrieben haben, den Urlauberfamilien durch Aktionen wie Brotbacken, Kräuterwanderungen oder Feldarbeit einen unverfälschten Einblick ins bäuerliche Leben zu geben – fernab vom Massentourismus. Preis pro Woche für zwei Erwachsene und ein Kind ab 400 Euro. Auskunft: Ferienregion Tauferer Ahrntal, Telefonnummer: 00 39 / 04 74 / 65 20 81, im Internet unter: tauferer.ahrntal.com

BIRMA

Klassische Tour

Reisen nach Birma (Myanmar) werden aufgrund der leichten Verbesserung der politischen Lage im Land immer stärker nachgefragt. So hat sich auch Ikarus Tours entschlossen, drei Sonderreisen aufzulegen. Die elftägigen Touren im Oktober, November und Dezember führen zu den klassischen Höhepunkten des Landes. Der Veranstalter garantiert die Durchführung mit deutschsprachiger Reiseleitung ab zwei Gästen, die Höchstzahl sind 15 Teilnehmer. Die Reise führt von Rangun nach Mandalay, zum Irrawaddy, in die sagenhafte Tempelebene von Bagan und zum reizvollen Inle-See. Die Gäste übernachten in Mittelklasse-Hotels, gegessen wird landestypisch in guten Restaurants. Die Reise kostet ab 2575 Euro. Auskunft in Reisebüros, telefonische Beratung bei Ikarus unter der Rufnummer 061 74 / 29 02 22 oder im Internet unter ikarus.com

CHINA

Zum weißen Gold des Kaisers

Acht Tage für die Kunst! Unter diesem Motto steht die neue „Art-Reise“ von Windrose in das Ursprungsland des Porzellans: China. Die Reise findet vom 8. bis zum 15. Mai 2013 statt und führt Teilnehmer zu jahrhundertealten Meisterwerken in die „Verbotene Stadt“ in Peking, zu den kaiserlichen Produktionsstätten in Jingdezhen, zeitgenössischer Kunst in Schanghai und zur International Art Fair in Hongkong. Durch die Welt des „weißen Goldes“ führt die Reiseteilnehmer Katrin Stangenberg, Inhaberin des Porzellanunternehmens Paliang, die als China-, Kunst- und Porzellanexpertin für die Reise gewonnen werden konnte. Ihre Beziehungen zu traditionsreichen Manufakturen und Porzellanspezialisten in China öffnen den Reiseteilnehmern Türen, die selbst Porzellanliebhabern sonst verschlossen bleiben. Die Rundreise beginnt mit dem Abflug in Deutschland, der Reisepreis beträgt ab 4360 Euro pro Person. Auskunft: Windrose Finest Travel, Fasanenstraße 33 in Berlin-Charlottenburg; Telefon: 030 / 201 72 10 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben