REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

BRANDENBURG

Sommernacht im Schlosspark

Am kommenden Sonnabend (28. Juli) präsentieren die Brandenburgischen Sommerkonzerte ab 20 Uhr ihr traditionelles Open-air-Konzert im Park von Schloss Stechau. Bereits am späten Nachmittag kann der Konzertbesucher ein exquisites kulinarisches Angebot vom Wildbret bis zum Schliebener Wein beim Picknick im Grünen genießen. Zu hören sein werden unter anderem die Ouvertüre zu Beethovens Oper „Fidelio“, das Fagottkonzert in F-Dur von Carl Maria von Weber und Antonín Dvoráks 8. Sinfonie mit dem Beinamen „die englische“. Ein imposantes Feuerwerk bildet den Abschluss des Abends. Konzertkarten zwischen 25 und 40 Euro (zzgl. VVK-Gebühr) sind erhältlich im Internet www.brandenburgische-sommerkonzerte.de oder über das Kartentelefon 01805/805720. Tsp

EIN TAG IM NORDEN

Im Raddampfer nach Glückstadt

Tapetenwechsel mit frischer Brise: Am 30. Juli startet eine Bustour ab Berlin inklusive Schifffahrt mit dem historischen Raddampfer „Freya“ und üppigem Brunchbuffet. Die Schifffahrt von Hamburg nach Glückstadt beginnt an den Landungsbrücken und führt vorbei an malerischen Elbvororten. Während der Schifffahrt wird ein Brunchbuffet mit feinsten Matjeskreationen und anderen Köstlichkeiten serviert. Danach bleibt genügend Zeit, auf eigene Faust das hübsche Glückstadt zu erkunden, bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Hause geht. Abfahrt nach Hamburg um 6:40 Uhr Hotel Ibis (vor ZOB), Messedamm 10 (alternativ 6:15 Uhr U-Bahn Blaschkoallee oder 7 Uhr Tegel). Gegen 19:30 Uhr kommt der Bus in Berlin wieder an. Preis: 84 Euro inklusive Fahrt im Komfortreisebus mit WC, Reiseleitung, Schifffahrt, Brunchbuffet (inklusive Softdrinks). Buchung nur nach telefonischer Anmeldung unter der Rufnummer: 030/ 60 97 48 84. kai

SACHSEN-ANHALT

Tage des offenen Weinkellers

Traditionell am ersten Augustwochenende (4./5.8.) laden die Saale-Unstrut-Winzer ein, ihre Weingüter und -keller zu entdecken. In der Naumburger Wein- und Sektmanufaktur sind die größten Holzfasskeller Deutschlands zu bestaunen. Naumburg bietet sich gut an als Standort für Entdeckungen in der Region. Zum Arrangement „Rotkäppchen-Spezial“ gehören zwei Übernachtungen mit Frühstück, Besichtigung der Rotkäppchen-Sektkellerei, ein Menü mit begleitendem Wein und Fahrradverleih für einen Tag. Zu buchen ist es ab 107,50 Euro pro Person im Doppelzimmer unter der Telefonnummer 034 45 / 26 10 60. Weitere Informationen zum Programm der Tage der offenen Weinkeller und Weinberge an Saale und Unstrut gibt es telefonisch unter 034 45 / 23 37 90 sowie im Internet: www.saale-unstrut-tourismus.de Tsp

BAYERN

Glastage in Zwiesel

Bei den Internationalen Glastagen (11. August bis 3. Oktober) funkelt es in der Glasstadt Zwiesel im Bayerischen Wald besonders hell. Mehr als 200 Objekte von Künstlern aus 20 Ländern sind zu entdecken. Und rundherum wartet die vielseitige Waldlandschaft des Nationalparks. Ein Arrangement mit zwei Übernachtungen und Halbpension im Wellnesshotel kostet 99 Euro pro Person im Doppelzimmer. Inbegriffen sind unter anderem noch die Teilnahme an der Wanderung „Mit dem Ranger auf dem Großen Arber“ sowie die Besichtigung der geheimnisvollen „Unterirdischen Gänge“ und der Glaskunstausstellung. Auskunft: Touristinfo Zwiesel, Telefon: 09922/840523,

www. zwiesel-tourismus.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben