REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

BRANDENBURG

Wandern zu den Wölfen

Zumindest auf die Spuren der scheuen Tiere können sich Wanderer mit dem Alpenverein am Sonnabend, 15. September heften. Und zudem eine Menge über Wölfe erfahren. Ein Mitarbeiter der Stiftung Naturlandschaften in Brandenburg wird auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog Wissenswertes über die neuen Einwanderer vermitteln. Die Wanderung findet am 18. September (Dienstag) noch einmal statt. Führungsgebühr vor Ort 2,50 Euro, Rucksackverpflegung; Treffpunkt: RE 5 Richtung Falkenberg, Abfahrt Hauptbahnhof (tief) 9:16 Uhr, Südkreuz 9:25 Uhr, im ersten Wagen oben, Brandenburgticket wird besorgt. Anmeldung erforderlich (ab 13.September) bei Käthe Kura unter der Telefonnummer 030/691 15 82 Tsp

Zu Fuß zum Schleusenmuseum

Teltow auf einer Wanderung entdecken, das können Interessierte am kommenden Sonntag. Die Tour startet um 11 Uhr an der Touristeninformation. Von dort aus führt der Weg zum Teltowkanal. Am idyllischen Wasserpfad entlang geht es in Richtung Kleinmachnow und weiter bis zur Schleuse. Dort kann auf Wunsch gratis das Schleusenmuseum besichtigt werden. Entlang des ehemaligen Standortes der alten Hakeburg mit der historischen Bäkemühle geht es weiter zur Dorfkirche. Die Tour endet gegen 14 Uhr wieder in der Altstadt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter der Telefonnummer: 03328/ 4781 293 Tsp

Kahnkorso in Lübben

Vom 14. bis 16. September wird die gesamte Stadt Lübben zur Festmeile. Show, Gesang, Musik und Comedy sollen das Publikum begeistern. Am Sonntag findet das traditionelle Spreewaldfest seinen Abschluss mit dem Kahnkorso. Das Vergnügen – mit Höhenfeuerwerk am Sonnabend gegen 20 Uhr – kostet keinen Eintritt. Näheres zum Programm im Internet unter www.spreewaldstadt-luebben.de kai

HAMBURG

Elbstadt zum Verlieben

Der Hamburger Veranstalter Textouren möchte Besuchern die „Perlen“ der Hansestadt zeigen. Der Spaziergang, von Schauspielern gestaltet, beginnt am Anleger Dockland und führt über die Fischereihallen übers Elbufer zum Hafen Oevelgönne. Die Tour mit Eintritt ins Museum startet am 23. September um 15 Uhr. Preis inklusive Kartoffelsuppe und Getränke pro Person 55 Euro. Treffpunkt: Auf dem Anleger Dockland – Fischereihafen. Anmeldung unter www.textouren.com kai

RHEINLAND-PFALZ

Hildegard von Bingen ehren

Im Mai dieses Jahres wurde Hildegard von Bingen heiliggesprochen. Das feiert die Stadt Bingen mit besonderem Programm im Rahmen des Hildegard-Herbstes. Zwischen dem 14. September und dem 28. Oktober gibt es laut Rheinland-Pfalz Tourismus 23 Veranstaltungen, die dem Leben der Benediktinerin gewidmet sind. Eröffnet wird er mit der Langen Nacht der Hildegard am 14. September. Daneben gibt es Exkursionen und Vorträge. Höhepunkt ist die Aufführung der Hildegard-Oratorien am 21. September. dpa

BAYERN

Wurstmarkt in Ostheim

Die Rhön ist bekannt für ihre Vielfalt an Schinken- und Wurstspezialitäten. Am 13. und 14. Oktober präsentiert die Region diese im Luftkurort Ostheim. In 50 Holzhütten gibt es die deftigen Spezialitäten sowie dazu passende Erzeugnisse von Bäckern, Brauern, Brennern und Winzern. Livemusik und Kirchenburgführungen ergänzen das Programm. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar