REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

BRANDENBURG

Wandern nach Konzert in Eichwalde
Zum letzten Mal in diesem Jahr trifft sich die Wandergruppe um Käthe Kura vom Berliner Alpenverein am kommenden Sonntag (1.Advent). Die Tour beginnt am S-Bahnhof Grünau, Treffpunkt ist um 10 Uhr 30 in der Bahnhofshalle vor dem Blumenladen. Das Ziel ist Eichwalde. Dort ist der örtliche Weihnachtsmarkt und ein Chorkonzert in der evangelischen Kirche zu erleben. Telefonische Anmeldung unter 030 / 691 15 82.

Die Wanderreihe „Brandenburg entdecken“ wird erst ab März kommenden Jahres fortgesetzt. Alle, die auch in der Zwischenzeit mit dem Alpenverein wandern wollen, können sich im Internet unter dav-berlin.de oder beim DAV, Sektion Berlin, Markgrafenstraße 11 in Kreuzberg, montags und mittwochs zwischen 14 und 19 Uhr sowie freitags von 9 bis 13 Uhr über das weitere umfangreiche Wanderangebot informieren. Tsp

SACHSEN-ANHALT

Domstadt Naumburg im Lichterglanz

Mit Posaunenklängen und dem Anschnitt eines riesigen Naumburger Stollens wird am kommenden Sonnabend (1. Dezember) der Weihnachtsmarkt vor der historischen Kulisse festlich geschmückter Bürgerhäuser eröffnet. Ein märchenhaftes Bühnenprogramm wird von da an (bis zum 23. Dezember) täglich Groß und Klein verzaubern. Passend zur Adventszeit hat die Stadt Naumburg für Besucher ein Arrangement aufgelegt. Darin enthalten sind zwei Übernachtungen im Drei-Sterne-Hotel inklusive Frühstück, ein Drei-Gänge-Menü, Saale-Unstrut-Weine, Stadtführung, Besichtigung von Dom und Domschatz, Fahrt mit der historischen Straßenbahn und anderes mehr. Die Pauschale kostet pro Person ab 135 Euro. Buchung in Naumburg, Telefon: 034 45/273125, im Internet unter:

naumburg-im-advent.de kai

BAYERN

Sternstunden in Bad Windsheim

In der geschmückten Altstadt von Bad Windsheim erleben Gäste vom 30. November an eine besinnliche Adventszeit. Gleichzeitig können sie durch ihren Besuch Kindern in Not helfen. Seit Monaten basteln, häkeln, stricken und kochen Bürgerinnen und Bürger in dem mittelfränkischen Ort für notleidende Kinder rund um den Globus. Urlauber können im Dezember für einen guten Zweck reisen. Wer in der Adventszeit einen zweitägigen Sternstundenurlaub in Bad Winsheim verbringt, unterstützt die Benefizaktion. Von jeder Buchung spendet die Stadt 100 Euro an die Hilfsaktion. Zum Sternstundenarrangement für 445 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer gehören zwei Übernachtungen mit Halbpension im Vier-Sterne-Hotel sowie ein Tageseintritt in die Franken-Therme nebst einer Anwendung. Buchung: Kur-, Kongress- und Touristik-GmbH Bad Windsheim, Telefon: 0 98 41/ 40 20, Internet: bad-windsheim.de Tsp

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Zu den Bibern im Peenetal

Die Stille des Peenetals erleben Gäste bei einem dreitägigen Aufenthalt in der preisgekrönten Flusslandschaft. Während einer Moorwanderung können sie Seeadlern, Silberreihern und Bibern nahe kommen. Sie werden begleitet von einem erfahrenen Naturführer, der Glühwein und ein rustikales Picknick im Gepäck hat. Das Paket mit Übernachtung im Herrenhaus Libnow mit Bio-Frühstück, Zwei-Gänge-Menüs in gemütlichen Gasthöfen der Region ist bis Ende März für 179 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Kontakt: Abenteuer Flusslandschaft, Telefon: 0 39 71/ 24 28 39, Internet: abenteuer-flusslandschaft.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben