REISEKISTE : REISEKISTE

International.

NEUE ZIELE

StattReisen stellt Programm vor

Westmakedonien und die geteilte Insel Zypern sind bei StattReisen Berlin zwei der neuen Reiseziele in diesem Jahr. Sie ergänzen das Angebot des Veranstalters in Südosteuropa, das auch weiterhin Reisen nach Belgrad und Sarajevo, Istanbul sowie nach Izmir und an die Ägäis umfasst. Studienreisen führen etwa auch nach Polen, zum Beispiel nach Niederschlesien mit einem Besuch des Hirschberger Tals. Die Reise vom 7. bis 14. September kostet 1345 Euro inklusive der Bahnfahrt ab Berlin, sieben Übernachtungen mit Halbpension, allen Programmpunkten und Reiseleitung. Auskunft: 030 / 45 80 39 47, stattreisenberlin.de

MAROKKO

Königsstädte & Kasbahs

Eine 16-tägige Osterreise (vom 23. März bis 7. April) des Berliner Veranstalters Kögel Studienreisen führt nach Marokko. Ausgangspunkt ist Marrakesch am Fuß des Hohen Atlas. An der Küste steht das malerische Essaouira auf dem Programm. Die Fahrt geht weiter in die Sahara zur Oase Merzouga, wo die Teilnehmer in komfortablen Berberzelten übernachten. Weitere Stationen: die alten Königsstädte Rabat, Fes und Meknes mit ihren Medinas. Die Reise kostet inklusive Lufthansa Nonstop-Flug ab Berlin, guten Hotels, Halbpension und Reisebegleitung ab 1795 Euro. Auskunft: 030 / 771 30 10; koegelreisen.de

FRANKREICH

Wandern auf Korsika

Wild, abwechslungsreich und ambitioniert. Das ist der 170 Kilometer lange GR 20 im korsischen Hochgebirge. Wikinger Reisen hat den „Königsweg“ geführt und individuell im Wanderkatalog. Die Angebote für erfahrene Bergfans beinhalten grundsätzlich einen Gepäcktransport. Die 15-tägigen Reisen in verschiedenen Varianten zu unterschiedlichen Terminen (Anfang Juni bis Ende September) kosten 1750 Euro, inklusive Flug nach Calvi oder Bastia und zurück, Transfers auf Korsika, 14 Übernachtungen mit Halbpension, Programm, Gepäcktransport und Reiseleitung. Auskunft: 023 31 / 90 47 42, wikin ger-reisen.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar