REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

BRANDENBURG

Wanderungen mit Käthe Kura

Wegen Erkrankung der Wanderleiterin Käthe Kura vom Deutschen Alpenverein muss die Wanderreihe „Brandenburg entdecken“ für voraussichtlich mehrere Monate ausgesetzt werden. Der Wiederbeginn wird bekannt gegeben. Wir wünschen Käthe Kura auch im Namen der vielen Tagesspiegel-Leser, die mit ihr gewandert sind, viel Kraft und eine möglichst rasche Genesung.

FÜR RADLER

„Deutschland entdecken“

Rauf aufs Rad und rein in den Urlaub: Die schönsten Radfernwege führt die neu aufgelegte Broschüre „Deutschland per Rad entdecken“ auf. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) stellt darin 70 Routen detailliert vor, sowie 100 weitere im Überblick. Die 92 Seiten dicke Broschüre gibt es direkt beim ADFC, Stichwort „Deutschland per Rad“, Postfach 107747, 28077 Bremen; Telefon: 018 05 / 00 34 79 (14 Cent pro Minute aus dem Festnetz). Die Versandkostenpauschale beträgt 5 Euro. Anschauen kann man sich alles im Internet unter adfc.de.

„Auf den Spuren der Oranier“

Eine neue Route führt Radfahrer auf die Spuren der Oranier. Nach dem Start in Kleve informiert der 53 Kilometer lange Rundkurs über s’Heerenberg über die deutsch-niederländische Vergangenheit des Königshauses, teilt Tourismus NRW mit. Zu den Ausflugszielen an der Strecke gehört zum Beispiel Kleves kleinster Ortsteil Schenkenschanz, der im Mittelalter eine stark umkämpfte Festung war. Der neue Rundkurs ist eine Ergänzung zur 2500 Kilometer langen Oranierroute, die viele deutsche und niederländische Städte verbindet. Telefonische Auskunft: 028 21 / 89 50 90, im Internet unter: kleve-tourismus.de

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Im Zeichen des Wassers

Die 24. Festspiele Mecklenburg-Vorpommern widmen sich in diesem Jahr dem Thema Wasser. Vom 15. Juni bis 14. September laden Musiker aus aller Welt zu 115 Konzerten an 79 Spielstätten im Land an der Ostsee. Darunter sind nach Angaben der Veranstalter der österreichische Klarinettist Matthias Schorn, der US-amerikanische Violinist Joshua Bell und der in der Türkei geborene Pianist Fazil Say. Das Thema Wasser zeigt sich unter anderem in einem Konzert Schorns auf den Schweriner Seen am 16. August. Ein Höhepunkt der Festspiele ist das Open-Air-Festival am 9. und 10. August im Schlosspark Ludwigslust. Kartentelefon: 03 85 / 591 85 85, Programm und Karten im Internet: festspiele-mv.de; bei Interesse sollte man sich sputen, manche Veranstaltungen sind bereits ausverkauft.

Segelfest an der Müritz

Die „Müritz Sail“, das traditionelle maritime Fest, findet vom 9. bis 12. Mai im Warener Hafen an der Mecklenburgischen Seenplatte statt. Bei der kleinen Schwester der Rostocker „Hanse Sail“ treffen elegante Jachten auf sportliche Drachenboote und Outrigger. Jedermann kann Segelwettkämpfe, Wasserskivorführungen, eine Flottenparade, ein Höhenfeuerwerk oder einen Festumzug bestaunen, auf der Bummel- und Erlebnismeile flanieren oder beim Tauziehen auf dem Wasser, beim Fischerstechen sowie in einem sogenannten Waterball selbst aktiv werden. Aus luftiger Höhe und ohne nass zu werden, können Gäste bei einem Rundflug mit dem Wasserflugzeug einen Panoramablick auf hunderte geflaggte Segelboote genießen. Weitere Informationen im Internet (mueritzsail.net), telefonisch unter: 039 91 / 66 61 83 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar