REISEKISTE : REISEKISTE

International.

Foto: Stefan Krause
Foto: Stefan Krause

BAHNREISEN

Weltweit auf Achse

Exotische Neuheiten stehen im Mittelpunkt der Ameropa-Kataloge für das kommende Jahr. Ecuador erkunden Urlauber auf einer elftägigen Reise im Luxuszug „Tren Crucero“. Mit Linienzügen und Bussen geht es in 15 Tagen quer über Kuba. Dabei steht auch eine Oldtimerfahrt durch Havanna und eine Fahrt mit einer historischen Zuckerdampflok auf dem Programm. Neue Kurzreisen über drei oder vier Tage gibt es in Malaysia und Thailand, teilt der Bahnreiseveranstalter mit. Neben dem Katalog „Bahn-Erlebnisreisen weltweit“ hat Ameropa auch die Kataloge „Deutschland erleben“, „Städte entdecken“ und Wellness genießen“ veröffentlicht. Nicht mehr angeboten werden Wanderreisen, deutlich ausgebaut wurden dagegen Radreisen- und Wellnessangebote.

SCHWEDEN

Lappland mit Chauffeur

Erstmalig und exklusiv im deutschsprachigen Raum bietet ein Veranstalter eine Tour nach Lappland mit eigenem Fahrer an. Die Gäste werden am Flughafen vom Deutsch sprechenden Chauffeur in Empfang genommen, können sich entspannt zurücklehnen und die Landschaft um sich herum genießen.Der Fahrer kennt sich in seiner winterlichen Heimat nach Auskunft des Veranstalters bestens aus. Gewohnt wird in ausgesuchten Mittelklassehotels, eine Eisbrecherfahrt gehört zur Tour, und wer möchte, kann auch noch von einem wohl temperierten Glasiglu (mit Dusche/WC) das Polarlicht beobachten. Schwedens Icehotel kann besichtigt oder für eine Übernachtung genutzt werden. Für die Aktivitäten stehen Hunde- und Motorschlitten zur Auswahl, ebenso ein Besuch auf einer Rentier- und einer Elchfarm. Die Reise, inklusive Linienflug, vier Übernachtungen mit Frühstück in ausgewählten Hotels, Eisbrecherfahrt und Chauffeur gibt es ab 1868 Euro pro Person im Doppelzimmer bei einer privaten Gruppe von vier Personen. Auskunft bei Nordic Holidays, Telefon: 041 21 / 791 10, Internet: nordic-holidays.de

THAILAND

Küstentour Bangkok–Phuket

Thailand ist Schauplatz einer eher ungewöhnlichen Radreise vom 25. Januar bis zum 7. Februar. Die Tour führt entlang der Küste von Bangkok nach Phuket – ein Angebot des Radreiseveranstalters Mallorca-Aktiv in Kooperation mit Bicycle Holidays Max Hürzeler. Die Teilnehmer fahren in neun Etappen 885 Kilometer vorbei an Reisfeldern, Dörfern, Tempeln und Urwald. Die Etappenziele liegen vorwiegend an schönen Stränden. Die 30 bis 150 Kilometer langen, oft flachen Teilstrecken sind zum großen Teil auch für „Plauschfahrer“ geeignet. Die Teilnehmer, in verschiedene Leistungsklassen eingeteilt, können schwierigere Etappen zeitweise im Begleitbus zurücklegen. Räder können in Thailand gemietet werden. Mit Linienflug ab Frankfurt am Main oder Zürich nach Bangkok und zurück ab Phuket, elf Übernachtungen in Mittelklassehotels, Frühstück sowie deutschsprachiger Reiseleitung ist die Reise für 2430 Euro im Doppelzimmer buchbar. Auskunft: Mallorca-Aktiv, Telefon: 070 33 / 69 28 30 Internet: mallorca-aktiv.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben