REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

Foto: promo
Foto: promo

THÜRINGEN

Bauernhof- und Landurlaub

Die Landesarbeitsgemeinschaft „Ferien auf dem Lande in Thüringen“ stellt in ihrem neuen Katalog „Landurlaub“ auf mehr als 70 Seiten etwa 140 Gastgeber vor. Neben klassischen Bauernhöfen sind Reiterhöfe, Höfe mit Gesundheitsangeboten oder Kinderferienhöfe für Familien zu finden. Aktive Urlauber können sich wander- und radwanderfreundliche Unterkünfte suchen, auch Kreative finden passende Angebote. Vom rustikalen Quartier bis zur exklusiven Ferienwohnung bietet der Katalog für nahezu jeden Geschmack und Geldbeutel etwas Passendes. Neu ist die Einbindung von „QR-Codes“ in größere Gastgeberanzeigen. Mit einem Smartphone oder Tablet wird der Code gescannt und der Interessierte erhält weitere Informationen zum Hof. Schnell kann er so die Verfügbarkeit der Wunschunterkunft prüfen oder den Urlaub online buchen. Der Katalog kann per Telefon (0361 / 26 25 32 30) bestellt werden, im Internet gibt es den Katalog zum Blättern (landsichten.de/thueringen/). Tsp

Tagestour nach Saalfeld

Am 30. November und 17. Dezember wird ab Berlin eine Tagestour zu den „Saalfelder Feengrotten“ angeboten, einem Schaubergwerk am Rande des Thüringer Schiefergebirges. Im Preis enthalten sind eine Erlebnisführung mit Sektempfang und Verkostung von Thüringer Schokolade. Preis: 51 Euro inklusive Busfahrt, Reiseleitung und Führung. Nur nach telefonischer Anmeldung bei Pema-Reisen unter: 030 / 60 97 48 84 Tsp

SCHLESWIG-HOLSTEIN

Advent bei Buddenbrooks

Eine kleine Winterreise zum dritten Advent führt am 13. / 14. Dezember nach Lübeck. Die Busreise startet in Berlin und bietet ein anspruchsvolles Programm. Nach der Ankunft in der Hansestadt gibt es eine Stärkung in der traditionsreichen „Schiffergesellschaft“, in der auch die Herren der Familie Buddenbrook verkehrten. Anschließend steht eine Führung durch zwei prächtige alte Kaufmannshäuser an: das Drägerhaus mit festlichen Rokokoräumen und das Behnhaus in klassizistischer Ausstattung. Beide Museen beherbergen zudem eine kleine Sammlung mit Bildern von C.D. Friedrich, Blechen, Gaertner sowie der klassischen Moderne. Am frühen Abend ist ein exklusiver Besuch im „Hause Buddenbrook“ vorgesehen. Bei Kaffee und Gebäck wird aus dem Weihnachtskapitel der „Buddenbrooks“ gelesen, mit anschließender Führung durchs weihnachtlich geschmückte Museum. Ein Büfett à la Buddenbrooks steht im „Adlersaal“ des historischen Kanzleigebäudes am Rathaus nach einem kurzen Stadtspaziergang bereit. Eine ausführliche Stadtbesichtigung ist für den zweiten Tag vorgesehen. Die Exkursion nach Lübeck kostet inklusive Busfahrt, Reiseleitung, Programm und Hotelübernachtung mit Frühstück 269 Euro (Einzelzimmer 23 Euro extra). Während der An- und Abreise wird ein musikalisch-literarisches Programm geboten. Auskunft: 030 / 782 12 02, im Internet unter: schoene-kuenste-exkursionen.de Tsp

SACHSEN

App zum Weihnachtsland

„X-mas Sachsen“ heißt die App, mit der Nutzer Weihnachtstraditionen per Handy entdecken können. Die App wird kostenfrei zunächst im Google Play Store für Android-Smartphones angeboten. Bis zum 1. Dezember folgt der Download im Apple Store für iOS-Geräte. In drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Italienisch) gibt „X-mas Sachsen“ einen Überblick über Weihnachtsmärkte in Städten, auf Schlössern und Burgen sowie zu weihnachtlichen Veranstaltungen wie Bergparaden, Konzerten und Ausstellungen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar