REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Familienurlaub aus dem Katalog

Die Jugendherbergen von Mecklenburg-Vorpommern haben einen neuen Urlaubskatalog mit dem Titel „Familienurlaub – Frühjahr und Sommer 2014“ herausgebracht. Viele Jugendherbergen bieten Komplettangebote an, bei denen neben Übernachtung und Verpflegung verschiedene Freizeitangebote bereits im Preis enthalten sind. Die Herberge Greifswald bietet zu Ostern eine „Familienzeit an der Ostsee“ mit Bummel über den Oster- und Blumenmarkt der historischen Innenstadt. Zeit zum Toben im Freizeitbad „Hansedom“ gehört dazu, ebenso wie das Osterfeuer mit Stockbrotbacken. Das Reiseangebot mit vier Übernachtungen, Vollverpflegung und verschiedenen Freizeitaktivitäten kostet für Erwachsene 189 Euro und für Kinder 99 Euro. Der Katalog kann kostenfrei im DJH-Service-Center unter Telefon 03 81 / 77 66 70 bestellt oder im Internet (jugendherbergen-mv.de/familie) eingesehen werden.

RHEINLAND-PFALZ

Mandelblüte an der Weinstraße

In der Pfalz öffnen die Winzer traditionell zur Mandelblütensaison ihre Weingüter. Vom 1. März bis zum 27. April können Besucher während der „Rosa Wochen“ entlang der Weinstraße Jahrgangsweine verkosten und regionale Frühlingsmenüs probieren. Ein Glanzpunkt ist das „Rosa Leuchten“ zahlreicher Schlösser, Burgen, Kirchen und Stadttore, die in dieser Zeit in den Farben der Mandelblüte rosa und pink angestrahlt werden. Darunter ist unter anderem das Deutsche Weintor in Schweigen und die Burg Landeck bei Klingenmünster. Telefonnummer: 063 41 / 94 04 07 (Südliche Weinstraße e. V.), auch im Internet unter: mandelbluetenfest.de

NIEDERSACHSEN

Hannover – very British

In der Leinestadt dreht sich in diesem Jahr (fast) alles um Großbritannien. So nimmt die Landesausstellung Besucher mit auf eine Entdeckungsreise durch die 123-jährige Geschichte, in der das Kurfürstentum Hannover und Großbritannien durch einen König miteinander verbunden waren. Die Ausstellung ist vom 17. Mai bis zum 5. Oktober unter anderem im Niedersächsischen Landesmuseum, im Museum Schloss Herrenhausen und im Historischen Museum Hannover zu sehen, teilt Hannover Marketing mit. Daneben gibt es Musik- und Theateraufführungen, die sich Großbritannien widmen. Und auch der Internationale Feuerwerkswettbewerb am 31. Mai ist in diesem Jahr „very British“ gestaltet. Telefonische Auskunft: 05 11 / 12 34 51 11, oder im Internet unter: hannover.de/landesausstellung sowie unter royals-aus-hannover.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben