REISEKISTE : REISEKISTE

Deutschland.

BRANDENBURG

Tagestrip zur Filmtierschule

Zu einer Landpartie ins Berliner Umland startet am 29. Januar und 15. Februar ab Neukölln, Charlottenburg und Tegel eine Busfahrt. Beim Besuch der Filmtierschule unweit von Rathenow erfährt der Besucher, wie viel Geschick und Einfühlungsvermögen es bedarf, um die Tiere für ihre Rolle vor einer Filmkamera zu vorzubereiten. Nach der Vorführung steht in einem Landgasthof ein rustikales Büfett (mit vegetarischen Alternativen) bereit, bevor es wieder zurück nach Berlin geht. Preis: 49 Euro, inklusive Busfahrt, Reiseleitung, Besuch der Filmtierschule sowie Büfett im Gasthof. Anmeldung und detaillierte Auskunft bei Pema Reisen: 030 / 60 97 48 84

SACHSEN

Dresden feiert Richard Strauss

Der gebürtige Bayer war eng mit Dresden verbunden. Allein 9 seiner 15 Opern wurden in der Semperoper uraufgeführt. Das Haus feiert deshalb den 150. Geburtstag des Komponisten besonders groß. Die Premiere von „Elektra“ in einer Inszenierung von Barbara Frey eröffnet am 19. Januar um 18 Uhr das Festjahr (Karten ab 28,50 Euro). Am 23. Februar feiert „Guntram“ konzertante Premiere (Karten ab 11,50 Euro). Telefon: 03 51 / 491 17 05 oder online: semperoper.de

NIEDERSACHSEN

Origami-Erlebniswochenende

Wie wird aus einem kleinen Blatt Papier ein Pinguin? Besucher des Science Center Phæno in Wolfsburg können dies gemeinsam mit dem Origami-Künstler Nick Robinson aus England am 25. und 26. Januar herausfinden. Robinson hat es sich zum Ziel gesetzt, eine 25 Quadratmeter große Fläche inmitten der Ausstellung binnen zwei Tagen in eine große Winterlandschaft zu verwandeln, die nur aus Origami-Faltfiguren bestehen soll. Dazu wird die Hilfe der Besucher benötigt. Tagesticket 12,50 Euro. Auskunft im Internet: phaeno.de/origami; Telefon: 053 61 / 89 01 00 Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar