Reise : REISEKISTE

International

FRANKREICH

Kunst- und Wanderreise Provence

Auf kaum begangenen Wegen geht es auf dieser Reise in einige der schönsten Landschaften und zu den Kunststätten der Provence: nach Avignon und Aix-en-Provence, zum Zisterzienserkloster Sénanque und den römischen Bauten von Orange, zum Pont du Gard und in die Künstlerdörfer Gordes und Fontaine-de-Vaucluse. Die tägliche Wanderzeit beträgt etwa drei Stunden. Die Tour vom 20. bis 27. April wird organisiert und geleitet von Christoph Hennig, Autor zahlreicher Reiseführer im DuMont-Verlag. Reisepreis: 980 Euro im Doppelzimmer, 1190 Euro im Einzelzimmer (Halbpension, Führungen, Fahrten mit eigenem Bus, Versicherungen). An- und Abreise sind nicht im Reisepreis enthalten. Das vollständige Programm sowie weitere Details gibt es bei Christoph Hennig (Via delle Rose 24, I-40136 Bologna; Telefon/Fax: 00 39 / 051 / 58 25 31) .

NEUSEELAND

Mit dem Fahrrad über beide Inseln

Auf dem Fahrradsattel sitzend Neuseeland erkunden können Urlauber jetzt mit dem Veranstalter Cruising Reise. Die 19-tägige Tour führt von Auckland auf der Nordinsel bis nach Christchurch auf der Südinsel. Die Gruppe legt einzelne Abschnitte mit dem Bus zurück. Wenn einem Teilnehmer die Puste ausgeht, kann er in ein Begleitfahrzeug umsteigen, erklärt der Veranstalter aus Wennigsen (Niedersachsen). Die Radreise „Paradise plus“ durch Neuseeland kostet ab 2121 Euro pro Person inklusive der Übernachtungen, doch ohne Flug. Auskunft bei: Cruising Reise (Telefon Berliner Büro: 030 / 88 77 69 60).

SEYCHELLEN

Radkreuzfahrt zu den Stränden

Der Anbieter Radurlaub ZeitReisen hat 2008 erstmals eine „Radkreuzfahrt“ auf die Seychellen im Programm. Die Teilnehmer können die Sandstrände sowie die üppige Pflanzen- und Tierwelt des Archipels während einer elftägigen Tour per Segelyacht, Fahrrad, Tauchgang und zu Fuß erkunden, teilt der Veranstalter in Konstanz mit. Los geht es auf der Hauptinsel Mahé. Auch die Inseln La Digue und Praslin werden besucht. Angeboten wird die Reise an drei Terminen im Juli und August. Mit Vollpension, Reiseleitung, Gebühren, Eintrittsgeldern und Mietfahrrad kostet sie pro Person ab 2790 Euro (ohne Flug). Auskunft bei: ZeitReisen, Telefon: 075 31 / 819 93 90, Internet: www.inselhuepfen.de).

BRASILIEN

Das Land zu Fuß erkunden

Riesige Wasserfälle, weitläufige Sumpfgebiete und endlos erscheinende Strände stehen auf dem Programm einer neuen Brasilienreise der Alpinschule Innsbruck. Der Spezialist für Wanderreisen führt seine Gäste unter anderem nach Rio de Janeiro, zu den Wasserfällen von Iguacu, ins Pantanal-Gebiet und nach Salvador de Bahia am Atlantik. Die eingeplanten Wanderungen dauern zwei bis sechs Stunden und erfordern gute Kondition, teilt der Anbieter in Natters (Österreich) mit. Die 17-tägige Reise wird im Jahr 2008 drei Mal angeboten und kostet inklusive der Flüge ab/bis Frankfurt am Main und Halbpension ab 3760 Euro pro Person. Auskunft: Alpinschule Innsbruck, Telefon: 00 43 / 512 / 54 60 00, Internet: www.asi.at

AUSTRALIEN

Busreisen über den Kontinent

Ein neues Busreisenprogramm für Australien und Neuseeland hat Canusa zusammengestellt. Die Touren dauern zehn bis 34 Tage und führen zu Orten in allen Teilen des Kontinents. Eine 13-tägige Reise von Sydney entlang der Ostküste bis Cairns im tropischen Queensland kostet zum Beispiel ab 2465 Euro pro Person. Auskunft: Canusa Touristik, Telefon: 018 05 / 30 41 31 für 14 Cent pro Minute; Internet: www.canusa.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar