Reise : REISEKISTE

International

JAPAN

Insel Yakushima entdecken

Der Berliner Asien-Veranstalter Geoplan hat zusätzlich zu seinem bestehenden Japan-Programm einen sechstägigen Rundreise-Baustein für „höchste Ansprüche“ auf der Insel Yakushima aufgelegt. Wegen ihrer Naturreichtümer wurde die Insel 1993 von der Unesco zum Weltnaturerbe erklärt. Ausgewählte traditionelle Hotels (Ryokan) mit heißen Quellen sowie landestypische Halbpension bildeten die Basis für ein „authentisches Japan-Erlebnis“, heißt es. Im Reisepreis ab 1400 Euro pro Person sind neben anderen Extras auch die Inlandsflüge ab/bis Tokio, zwei Tage Mietwagen auf Yakushima, ein Railpass für fünf Tage sowie fünf Übernachtungen enthalten. Auskunft: Geoplan Touristik, Amalienstraße 14, 12247 Berlin; Telefon: 030 / 79 74 22 79, Internet: www.geoplan-reisen.de

GARTENREISEN

Grüne Oasen in sieben Ländern

Gartenreisen in sieben europäische und arabische Länder bietet das Unternehmen Travelhouse im Jahr 2008 an. Den Auftakt bildet eine 13-tägige Reise Mitte Februar nach Oman, teilt der Veranstalter in Königstein mit. In den Oasen und an der Küste verfüge der Wüstenstaat über „geradezu paradiesische Gärten“. Daneben sind Reisen nach Madeira, in die Niederlande, nach Polen, Kroatien, Ägypten und auf die Kapverden im Programm. Die Oman-Tour kostet ab 3190 Euro pro Person mit Flügen und Halbpension, die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Auskunft: Travelhouse, Im Hainchen 18, 61455 Königstein; Telefon: 061 74 / 220 29, im Internet unter: www.travel- house.de

USA

Mit dem Fahrrad durch New York

Eine geführte Radtour durch New York ist jetzt beim Veranstalter „Die Landpartie“ aus Oldenburg buchbar. Außerdem werden Routen auf Kuba, an Nord- und Ostsee sowie in Südeuropa angeboten. In seinem neuen Gruppenkatalog für 2008 stellt der Radreisen-Spezialist geführte Touren in insgesamt 37 Reisezielen vor. Der New-York-Aufenthalt mit sieben Nächten, geführten Touren, Leihrad und Rahmenprogramm kostet ohne Flug ab 1840 Euro pro Person. Auskunft: Die Landpartie, Radeln und Reisen, Industriehof 3 a, 26133 Oldenburg; Telefon: 04 41 / 570 68 30, www.dielandpartie.de

FAMILIENREISEN

Von Frankreich bis Namibia

Zu den Neuheiten beim Veranstalter Renatour zählen Familienreisen nach Namibia. Zum 16-tägigen Programm gehören ein Besuch der Dünen von Sossusvlei und des Etoscha-Nationalparks. Mit Flügen, Frühstück und weiteren Mahlzeiten zahlen Erwachsene 3299 Euro und Kinder von 6 bis 14 Jahren 2595 Euro. Auskunft: Renatour, Brunner Hauptstraße 2 a, 90475 Nürnberg; Tel.: 09 11 / 89 07 04, Internet: www.renatour.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar