Reise : REISEKISTE

Tipps zu Bildungstrips

CHINA

Pandas selbst versorgen

Erstmalig können Deutsche in China für drei Tage direkt mit Pandabären arbeiten. Die Teilnehmer versorgen in Wolong in der Provinz Sichuan mit einem Angestellten des Forschungsinstituts ihren „eigenen“ Panda. Am letzten Tag dürfen sie dann in den Kindergarten, um mit jungen Pandas zu spielen. Von Wolong führt die Reise per Flugzeug nach Schanghai und dort mit dem Transrapid zur Innenstadt. In dieser Tour sind alle innerchinesischen Flüge, Fünf- und Vier-Sterne-Hotels, Transfer, Mahlzeiten und deutsch/englischsprachige Guides enthalten. Die Reise ist verbunden mit vier Tagen Aufenthalt in Peking. Es werden auch Chengde, Chengdu und Xian besucht. Während der in kleiner Gruppe stattfindenden Tour kann man an einem Kochkurs teilnehmen, zwischen den Soldaten der Terracotta-Armee spazieren, fernab der „Trampelpfade“ die chinesische Mauer besichtigen. Die Reise findet vom 29. September und 13. Oktober statt. Auskunft im Internet unter www.cityguideberlin.com oder unter der Rufnummer 033 29/61 43 97 Tsp

SPRACHREISEN

Englisch in Europa

Einen Ratgeber zum Thema Sprachreisen bietet die unabhängige Verbraucherschutzorganisation Aktion Bildungsinformation e.V. (ABI e.V.). Die Broschüre „Englisch lernen in Europa“ beinhaltet die Angebote von 36 Sprachreiseveranstaltern in Großbritannien, Malta und Irland für Schüler und Erwachsene. Der Ratgeber enthält darüber hinaus pädagogische und juristische Ratschläge, Entscheidungshilfen, Tipps zu Jobs und Praktika, Au-pair, zum Freiwilligendienst, Bildungsurlaub oder Gastschulaufenthalt. Die Broschüre ist gegen eine Schutzgebühr von 16 Euro im Internet unter www.abi-ev.de/brobest.htm erhältlich. Kostenlose Ratschläge stehen als Download zur Verfügung.elis

GARTENREISEN

Zu den Blumen der Welt

Sein neues Gartenreisen-Programm hat der Anbieter Ravenala Touristik vorgestellt. Zur Auswahl stehen vor allem Fahrten zu Gärten und Parks in Europa und Asien. Für den kommenden Herbst sind allerdings auch Reisen nach Ostkanada, Costa Rica und Südafrika geplant, teilt der Veranstalter in Lübeck mit. Eine zehntägige Tour durch Süd- und Mittelengland kostet inklusive Hin- und Rückflug, Unterbringung und Halbpension zum Beispiel 2190 Euro. Bustransfers, Eintrittsgelder und eine botanische Fachbegleitung sind im Preis inbegriffen. Auskunft: Ravenala Touristik, Fleischhauerstraße 37, 23552 Lübeck; Telefonnummer: 04 51/710 25, im Internet unter: www.ravenala- touristik.de Tsp

SACHSEN

Musiksommer mit Bach

Auf die Spuren von Johann Sebastian Bach und seiner Arbeiten für den Sächsischen Hof begibt sich eine Reise des Veranstalters Jenakolleg vom 7. bis 11. August. Sie wird von Konzerten des MDR- Musiksommers begleitet. Zu den musikalischen Höhepunkten gehören das Konzert der Academy of St. Martin-in- the-Fields in der Dresdener Frauenkirche und das Konzert mit den Tschechischen Kammersolisten sowie dem Kammerchor Brünn im barocken Kloster St. Marienthal. Außerdem befasst sich die Reise mit der Geschichte Sachsens sowie mit Bautzen, Görlitz und Zittau. Weiterer Programmpunkt ist Dresden mit dem Historischen Grünen Gewölbe. Die Reise kostet 685 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension (Einzelzimmerzuschlag: 60 Euro), Frühbucherrabatt bis 15. April: 35 Euro. Standort ist ein Vier-Sterne-Hotel in Bautzen (vier Übernachtungen). Telefonische Auskunft unter: 036 41/44 29 45. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben