Reise : REISEKISTE

International oder Deutschland

DÄNEMARK

In der Inselwelt Südfünens

Eine dreitägige Wanderreise durch die Inselwelt Südfünens verbindet Inseln wie Aero, Langeland und Tasinge. Die Wanderung auf dem Wanderweg Oehavsstien startet in der Hafenstadt Svendborg auf Fünen. Es folgen drei Etappen von maximal 22 Kilometern Länge, wie das dänische Fremdenverkehrsbüro Visit Denmark in Hamburg mitteilt. Im Preis von umgerechnet 225 Euro sind zwei Übernachtungen mit Frühstück im Hotel auf Langeland und Aero inklusive. Außerdem erhalten die Wanderer Kartenmaterial mit Routenbeschreibungen und Tipps zu Sehenswürdigkeiten. Buchbar ist die Drei-Tage-Wanderung, die jeweils freitags beginnt, zwischen dem 1. Juni und dem 20. August. Informationen: Vagabond Tours, Kopenhagen, Telefon: 0045/33/33 00 40, im Internet unter: www.vagabondtours.dk

DEUTSCHLAND

Joggen an der Ostsee – mit Hund

Mit dem eigenen Hund können Hobbysportler an der deutschen Ostseeküste auf Nordic-Walking-Tour gehen. Beim „Dogging“ wird der Hund durch eine elastische Leine geführt, die sich der Walker um den Bauch schnallt, erläutert die Organisation Ostsee-Holstein Tourismus in Timmendorfer Strand. Eine Trainerin und eine Tierheilpraktikerin weisen in die richtige Technik ein. Theorie, Praxisübungen und eine 45-minütige Tour kosten inklusive zwei Übernachtungen mit Frühstück ab 139 Euro pro Person. Informationen: Ostsee-Holstein Tourismus, Timmendorfer Strand, Telefonnummer: 04503/888 50, www.laufkueste.de

Nordic-Walking im Schwarzwald

Auf 21 ausgeschilderten Strecken können Nordic-Walker den Hochschwarzwald erkunden. Mit 137 Kilometern verfüge die Region über Deutschlands größtes Nordic-Walking-Netz, teilen die örtlichen Tourismusverbände in Hinterzarten mit. Es lassen sich Höhen von 870 bis knapp 1500 Metern durchwandern. Buchbar sind Einsteigerkurse, Mehrtageswanderungen mit Gepäcktransport und Touren mit Führer. Eine Pauschale mit drei Nächten, Frühstück, Leihstöcken, Trainerbetreuung und Massage kostet ab 200 Euro. Informationen: „Die Vier Schönen im Hochschwarzwald“, Hinterzarten, Telefon: 07652/12 06 95, im Internet unter: www.hochschwarzwald.de

Zu Fuß durchs Altmühltal

Wacholderheiden und Naturdenkmäler werden bei einer Wanderreise auf dem Panoramaweg über dem Altmühltal besucht. Stationen sind unter anderem Pappenheim, Kipfenberg, Beilngries, Kelheim und der Donaudurchbruch bei Weltenburg. Vorgestellt wird die Tour von Wikinger Individuell in einer Broschüre des Naturparks Altmühltal in Eichstätt, in der auch andere Pakete enthalten sind. Die Tour kostet mit sieben Übernachtungen, Frühstück und Gepäcktransport ab 432 Euro pro Person. Informationen: Wikinger Individuell, Hagen, Telefon: 02331/90 48 04, im Internet unter: www.wikinger-reisen.de

GRIECHENLAND

Wandern auf Korfu

Der „Korfu-Trail“ ist das Ziel einer neuen Tour von Frosch Sportreisen. Die Teilnehmer sind unterwegs auf einzelnen Etappen des 220 Kilometer langen Weitwanderweges, der die griechische Insel von Süden nach Norden durchquert. Dabei laufen sie täglich drei bis sechs Stunden auf alten Maultier- und Bauernpfaden, erklärt der Reiseveranstalter aus Münster. Die einwöchigen Trekkingtouren werden im Mai und im September angeboten. Sie kosten ab 668 Euro pro Person, Halbpension und Flug sind im Preis enthalten. Informationen: Frosch Sportreisen, Telefon: 0251/927 88 10, Internet: www.frosch-sportreisen.de

SPANIEN

Wandern auf La Gomera

In den Lorbeerwald der Kanareninsel La Gomera führen Wander- und Trekkingreisen, die Jahn Reisen jetzt anbietet. Die Pauschalreisen sind für Aktivurlauber gedacht, Trittsicherheit und gute Kondition von Vorteil, teilt das Unternehmen in Köln mit. Die Wanderrouten sollen die Ursprünglichkeit der Insel vermitteln. Die fünftägige Touren werden ausschließlich in Verbindung mit einer Hotelbuchung angeboten und kosten ohne Flug ab 679 Euro pro Person. Optional können Reisende zum Preis ab 741 Euro eine Woche im Doppelzimmer anhängen, in diesem Paket ist auch der Flug enthalten. Informationen: im Reisebüro oder unter www.jahnreisen.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben