Reise : REISEKISTE

Deutschland

BAYERN

Benedikt-Radtour

Auf den Spuren von Papst Benedikt XVI. radeln Urlauber bei einer Reise, die Ameropa jetzt neu im Programm hat. Die siebentägige Tour „Papst-Benedikt-Weg“ führt zu Stationen der Kindheit des Heiligen Vaters in der Region von Inn und Salzach in den Alpen. Dabei erkunden die Teilnehmer auf Tagesetappen von 30 bis 60 Kilometern Länge Sehenswürdigkeiten wie das Bajuwarenmuseum in Waging am See, das Römermuseum in Seebruck und die Zisterzienserabtei Raitenhaslach. Mit sechs Übernachtungen, Frühstück und Gepäcktransfer kostet die Tour nach Angaben des Anbieters in Bad Homburg ab 475 Euro pro Person. Mieträder gibt es für zusätzlich 55 Euro.

Auskunft im Reisebüro, in den Reisezentren der Bahn und im Internet unter www.ameropa.de

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Maritimer Leitfaden

Paddeltouren, Segeltörn oder Rundreise – ein neuer Leitfaden für das maritime Mecklenburg-Vorpommern ist erschienen: „Wassersportparadies Ostsee“ heißt die Broschüre des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Ob Paddeln vor Poel oder Segeln auf dem Stettiner Haff: 1943 Kilometer Küste gilt es zu entdecken, die in der Broschüre praktisch in fünf Küstenreviere eingeteilt sind: Wismar und Mecklenburger Bucht, Rostock und Warnemünde, Fischland-Darß- Zingst. Die fünf Wassersportregionen werden mit Gewässerinformationen, Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt.

Die Broschüre ist kostenlos erhältlich beim Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern, Platz der Freundschaft 1, 18059 Rostock, Telefon: 01 80 / 500 02 23 (14 Cent/Minuten aus dem deutschen Festnetz), E-Mail: info@auf-nach-mv.de, im Internet unter: www.auf-nach-mv.de

BADEN-WÜRTTEMBERG

Auf „Strohtour“ am Bodensee

Ein Nachtlager auf dem Heuboden statt eines Hotelbettes erwartet die Teilnehmer der „Strohtour“. Angeboten wird sie vom Bodensee-Radweg Service. Während der sechstägigen Fahrradreise wird in den Scheunen von Bauernhöfen übernachtet, teilt der Veranstalter in Konstanz mit. Die 111 Kilometer lange Tour am westlichen Seeufer startet im Schweizer Fischerdorf Ermatingen. Mit Tagesetappen zwischen 23 und 40 Kilometern sei die Reise besonders für Familien geeignet. Die Kosten betragen ab 259 Euro pro Person.

Auskunft: Bodensee-Radweg Service, Fritz-Arnold-Straße 16a, 78467 Konstanz; Telefon: 075 31 / 81 99 30, Internet: www.radweg-service.com Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben