Reise : REISEKISTE

Spaß im Schnee

ITALIEN

„Langlaufsafari“ in den Dolomiten

Eine „Langlaufsafari“ in den Dolomiten und eine „Schneeschuhwoche“ im Lesachtal in Kärnten gehören zu den neuen Winterangeboten von Natours. Bei der Langlauftour gleiten die Teilnehmer im Südtiroler Hochpustertal von Hotel zu Hotel und besuchen dabei unter anderem das Langlaufzentrum Toblach und die Hochalm Plätzwiese. Mit Halbpension und Gepäcktransport kostet die Teilnahme ab 499 Euro, teilt Natours in Ostercappeln (Niedersachsen) mit. Die „Schneeschuhwoche“ für ebenfalls 499 Euro umfasst unter anderem eine Einstiegswanderung, vier Tagestouren und Vollpension. Auskunft: Natours, Telefon: 054 73 / 922 90, www.natours.de

FERIENWOHNUNGEN

Mehr als 20 000 Unterkünfte

Beim Ferienhausvermittler Fewo-direkt. de haben Wintersportler in dieser Saison gut 20 000 Immobilien zur Auswahl. Die Hütten, Chalets und Apartments sind im Privatbesitz und liegen in den Alpen, Skandinavien und Nordamerika. Für bis zu sieben Langläufer ist zum Beispiel die Hütte „Midnight Sun“ am Rande des Ylläs-Nationalpark in Lappland gedacht. Das Haus liegt im Dorf Äkäslompolo, verfügt über eine Sauna sowie einen Kamin und kostet ab 140 Euro pro Person und Woche. Buchbar sind die Häuser unter www.fewo-direkt.de/winterurlaub.

ÖSTERREICH

Dachsteingletscher überqueren

Dertour bietet Österreichurlaubern im Winter eine Überquerung des Dachsteingletschers per Ski an. Die Tour beginnt nach Angaben des Veranstalters aus Frankfurt am Main auf der steirischen Seite und führt in etwa vier Stunden zum Ort Obertraun. Voraussetzung für die Teilnahme seien eine gute Kondition sowie skifahrerisches Können. Das Angebot sieht drei Übernachtungen in Obertraun vor. Der Preis beträgt bei Halbpension und Unterbringung im Doppelzimmer ab 365 Euro pro Person. Informationen: in Reisebüros.

Mit dem Flieger zum Gletscher

Die fünf Tiroler Gletscher-Skigebiete haben neue Urlaubspakete aufgelegt. Eine Tour mit sieben Übernachtungen im Hotel kostet inklusive Frühstück oder Halbpension und einem Skipass für sechs Tage ab 629 Euro pro Person, teilt die Tourismusvertretung der Gebiete in Innsbruck mit. Zur Auswahl stehen das Kaunertal, Pitztal, Ötztal, der Stubaier und der Hintertuxer Gletscher. Im Preis enthalten sind die Flüge zum Beispiel auch ab Berlin nach Innsbruck und zurück sowie der Transfer ins Skigebiet. Auskunft: Fünf Tiroler Gletscher, Maria-Theresien-Straße 55, A-6010 Innsbruck; Telefon: 00 43 / 512 / 900 86 32, im Internet: www.flywinterdreams.com

COLORADO

Ski fahren in den Rocky Mountains

Zum Saisonstart bieten die Vail Resorts im US-Bundesstaat Colorado ein besonderes Reisepaket, teilt die Tourismusvertretung der Region in Diessen am Ammersee mit. Vom 7. November bis Mitte Dezember kosten sieben Übernachtungen im Resort Breckenridge inklusive Flug, Frühstück und Sechs-Tage-Skipass ab 1160 Euro pro Person. Buchbar über Wingert Reisen (Telefon: 074 31 / 13 46 60). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben