Reise : REISEKISTE

Touren zur Jahreswende

Feuerwerk auf Föhr

Der Jahreswechsel lässt sich auf der Nordseeinsel Föhr mit Meerblick und bei Livemusik erleben. Silvester wird in der Inselhauptstadt Wyk unter freiem Himmel gefeiert. Im Kurgartensaal legt ein DJ auf, um Mitternacht gibt es ein Feuerwerk, teilt Föhr Tourismus in Wyk mit. Wer am Tag danach rechtzeitig wach wird, sollte das traditionelle Neujahrsschwimmen nicht verpassen. Eine Pauschale mit fünf Übernachtungen in einer Ferienwohnung vom 29. Dezember bis 3. Januar kostet ab 240 Euro pro Person. Auch Fährtickets und der Eintritt ins Wellnesscenter sind im Preis enthalten. Informationen: Touristinformation Föhr, Telefon: 046 81/300, im Internet unter: Internet: www.foehr.de

Süßer Rutsch in Belgien

Bier, Schokolade und Diamanten – all das gibt es in der belgischen Großstadt Antwerpen. Der Veranstalter Ameropa bietet dort zum Jahreswechsel ein „glitzerndes“ Silvesterprogramm an. Es reicht vom 30. Dezember bis 2. Januar und umfasst neben drei Übernachtungen mit Frühstück im Vier-Sterne-Hotel auch einige Extras. Dazu gehören ein Gala-Silvesterbüfett und ein Besuch im „Diamondland“, teilt das Unternehmen in Bad Homburg mit. Das Paket kostet pro Person im Doppelzimmer 219 Euro. Informationen: in Reisebüros, in den Reisezentren der Bahn und im Internet unter www.ameropa.de.

Kutschfahrt zum Strand

Ob Kutschfahrt in Tirol oder Neujahrsbaden in der Ostsee: Insgesamt 29 Dorint-Hotels haben in diesem Jahr besondere Weihnachts- und Silvesterpakete geschnürt. Das sogenannte Anbaden in der eisigen Ostsee etwa gehört zu einem Vier-Nächte-Silvesterangebot im „Strandresort & Spa Wustrow“. Es umfasst auch einen Jazzabend oder eine Rundfahrt durch die Boddenlandschaft. Mit Frühstück und drei Dinnerbüfetts kostet es ab 764 Euro pro Person. Informationen: Dorint Hotels, Telefonnummer: 01802/26 25 24 (sechs Cent pro Gespräch), Internet: www.dorint.de

Wodka am Neujahrsmorgen

Zum Jahreswechsel in die Stadt der Zaren geht es mit Schnieder Reisen. Die Touren nach St. Petersburg beginnen am 28. Dezember und dauern wahlweise fünf oder acht Tage. Höhepunkt ist eine Silvestergala in der russischen Metropole. Die fünftägige Reise kann für 954 Euro pro Person im Doppelzimmer gebucht werden, teilt das Unternehmen in Hamburg mit. Die Acht-Tage-Tour kostet ab 1054 Euro pro Person inklusive Flug und Visakosten Auskunft im Internet: www.baltikum24.de

Ritterparty mit Kindern

Zahlreiche Jugendherbergen bieten zu Silvester spezielle Pakete für Familien mit Kindern an. Im Bayerischen Wald in der Jugendherberge Saldenburg zum Beispiel feiern Eltern und Kinder den Jahreswechsel mit „Ritter Tuschl“. Er übt mit ihnen Akrobatik und bastelt mit ihnen festliche Gewänder, teilt das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) in Detmold mit. Dazu gibt es höfische Musik und ein festliches Rittermahl. Das Programm vom 28. Dezember bis 4. Januar kostet inklusive Vollpension 258 Euro pro Person. Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren zahlen 56 Euro. Informationen: DJH Reiseservice, Telefon: 052 31/74 01 10, Internet: www.djh-reisen.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar