Reise : REISEKISTE

Urlaub in Bayern

„Schrothen“ in Oberstaufen

Die Oberstaufener Schrothkur wird 60 Jahre alt. Zum Jubiläum bietet das Lindner Parkhotel & Spa Oberstaufen seinen Gästen zwei neue Arrangements, die drei beziehungsweise fünf Wellness anwendungen im Spa beinhalten. Die Packages „Schöner schrothen mit Schrothkur plus 3“ und „Schöner schrothen mit Schrothkur plus 5“ sind zum Preis von 110 Euro beziehungsweise 299 Euro pro Person zum Arrangement „Schrothkur-Klassiker“ hinzubuchbar. Letzteres ist bei sieben Übernachtungen ab 770 Euro, bei 14 Übernachtungen ab 1470 Euro oder bei 21 Übernachtungen ab 2075 Euro buchbar. Weitere Informationen telefonisch unter der Rufnummer 08386/70 31 17. Tsp

Gipfelloipe im Fichtelgebirge

Skilangläufer haben bei rund 100 Loipenkilometern eine große Auswahl. Eine herrliche Aussicht verspricht die 2,3 Kilometer lange Gipfelloipe. Landschaftlich reizvoll ist die elf Kilometer lange Königsheide-Loipe. Der Fichtelsee, zwischen den beiden Tausendern Schneeberg und Ochsenkopf gelegen, lädt im Winter zum Schlittschuhlaufen oder zum Eisstockschießen ein. Auch Kutschfahrten durch den Winterwald bieten sich an. Auskunft: Tourismus Ochsenkopf, Gablonzer Straße 11, 95686 Fichtelberg; Telefon: 01 80 / 565 65 61 (14 Cent pro Minute), www.erlebnis-ochsenkopf.de. Tsp

Flambiertes Weißbier am Chiemsee

Auf einer Pferdeschlittenfahrt den Chiemsee erkunden, mit der Fackel unterm Sternenhimmel wandern und anschließend zu einem Hüttenabend mit bayerischer Brotzeit einkehren. Oder die Schlossbrauerei besuchen und dann zum herzhaften Menü flambiertes Weißbier probieren. Mit den neuen „Winterzauber-Angeboten“ erleben Urlauber die Reize des „Bayerischen Meeres“ in der kalten Jahreszeit. Die Arrangements gelten für den Reisezeitraum vom 22. Januar bis 15. Februar 2009 und sind ab sofort einzeln oder als viertägiger Aufenthalt über die Chiemsee Tourismus KG buchbar. Die viertägige Pauschale mit Übernachtung im Berghotel Adersberg kostet zum Beispiel ab 170 Euro mit Frühstück. Auskunft im Internet unter www.chiemsee.de oder telefonisch unter 080 51/96 55 50. kai

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben