Reise : REISEKISTE

International

POLEN

Exkursion in die Lausitz

Eine viertägige Exkursion in ein Stück nahe gelegenes Polen veranstaltet die Deutsch-Polnische Gesellschaft. Die polnische Lausitz wird dabei mit Abstechern in die Comenius-Stadt Leszno und ins niederschlesische Glogów entdeckt. Die Busreise findet vom 4. bis 7. Juni statt und kostet zirka 300 Euro pro Person im Doppelzimmer (inklusive Halbpension und Eintritte). Einzelzimmer: 20 Euro pro Nacht. Auskunft: Deutsch-Polnische Gesellschaft, Schillerstraße 59, 10627 Berlin; Telefon: 030 / 71 38 92 13

FRANKREICH

Durch Burgund radeln

Rückenwind Reisen hat eine siebentägige Radrundreise durch das Burgund in Frankreich neu im Programm. Von der Stadt Beaune aus sind Tagesetappen von 50 bis 70 Kilometern Länge zurückzulegen, teilt der Anbieter in Oldenburg mit. Unterwegs gibt es romanische Bauten wie das Kloster Cluny zu sehen. Die Tour beginnt zwischen dem 2. Mai und 19. September jeweils sonnabends. Sechs Übernachtungen mit Frühstück kosten 615 Euro pro Person bei eigener Anreise. Halbpension ist für 160 Euro extra zu haben, ein Leihrad für 60 Euro. Auskunft: Rückenwind Reisen, Telefon: 04 41 / 48 59 70, im Internet unter: www.rueckenwind.de

RUSSLAND

Im Seekajak auf dem Baikalsee

An wildnis- und kajakerfahrene Paddler, die von einem unverfälschten Naturerlebnis in Sibirien träumen, richtet sich eine Seekajakexpedition auf dem Baikalsee. Die 16-tägige Wildnistour führt entlang der „Braunbärenküste“ am nordwestlichen Ufer des Sees, 250 Kilometer durch nahezu unbewohnte Natur. Die komplette Ausrüstung und Verpflegung wird im Boot mitgeführt. Übernachtet wird in Zelten. Reisetermin: 1. bis 16. Juni. Reisepreis: 1965 Euro pro Person inklusive Fluganreise in der Businessklasse Berlin–Moskau–Irkutsk und zurück. Auskunft im Internet: www.club-aktiv.de, telefonisch: 04 41 / 984 98 12

MAROKKO

Kameltrekking durch die Wüste

Wie eine Kamelkarawane aus früheren Zeiten sieht die Gruppe aus, die unter Leitung eines einheimischen Führers sieben Tage lang durch die marokkanische Wüste wandert. Geschlafen wird unterwegs in Igluzelten. Die Reise beginnt in Marrakesch mit zwei Übernachtungen in einem Riad-Hotel. Anschließend fährt die Gruppe über den Hohen Atlas in Richtung Wüste, wo sie von den Kameltreibern mit ihren Tieren schon erwartet wird. Die 14-tägige Trekkingtour kostet 1490 Euro (inklusive Flug). Auskunft: Aktivunterwegs, Telefon: 030 / 54 49 14 70, Internet: www.aktivunterwegs.de

KENIA

Auf den Spuren der Gnus

Wandern am Mount Kenya und eine Fotosafari zu Löwen, Leoparden und Nashörnern kombiniert eine neue Afrikareise von Studiosus. Gnus auf ihrer Wanderung durch die Steppen der Serengeti sind dabei ebenso zu beobachten wie Zebras und Antilopen. Aber auch den Massai und der Küstenstadt Mombasa widmen sich Ausflüge während der 15-tägigen Tour. Die Reise ist an zwei Terminen im Juli und August zu Preisen ab 4550 Euro inklusive Flügen, Übernachtung und Vollpension buchbar (Internet: www.kultimer.com). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben