Reise : REISEKISTE

International

ITALIEN

Wandern am Monte-Rosa-Massiv

Einmal auf einem 4000er zu stehen – für viele Wanderer der Traum schlechthin. Im Monte-Rosa-Massiv in den italienischen Alpen kann dieser Traum auch für Kraxler mit durchschnittlicher Kondition in Erfüllung gehen. Nirgendwo in den Alpen ist es nämlich einfacher, diese Höhe zu erreichen. Fünf 4000er mit dem Prädikat „technisch leicht“ stehen in der Region. Touren sind täglich zwischen Mitte Juli und Mitte September möglich. Auskunft bei: Aeroski Reisen, Telefonnummer: 060 81 / 20 82

ÖSTERREICH

Bike & Boat an der Donau

Als „schwimmendes Hotel“ dient das Motorschiff „Diana“ Radurlaubern, die beim Radreise-Spezialisten Donau-Touristik das neue Angebot Bike & Boat buchen. Die Urlauber radeln von Passau nach Wien und schlafen auf dem Kreuzfahrtschiff. Zurück wird die Strecke komplett auf der „Diana“ zurückgelegt. Vom 11. Juli bis Allerheiligen hat der Veranstalter das Arrangement im Programm. Je nach Kabine und Reisezeit kostet es zwischen 526 und 767 Euro pro Person. Der Preis umfasst sieben Übernachtungen mit Vollpension, das Leihrad und diverse Extras wie eine Stadtrundfahrt in Wien. Auskunft: Donau-Touristik, Lederergasse 4–12, A-4010 Linz; Telefon: 00 43 / 732 / 20 80, im Internet unter: www.donaureisen.com

TSCHECHIEN

Radeln zwischen Moldau und Elbe

Erlebnisreiche Begegnungen mit böhmischen Dörfern und Landschaften verspricht ein Veranstalter aus Regensburg, der bis Herbst acht- bis zwölftägige Rad- und Wandertouren anbietet. Sportlich eher anspruchsvoll sind die Radreisen, die durch das Künische Land im Böhmerwald gehen. Einfacher hingegen sind die Touren an der jungen Moldau mit der Welterbestadt Krumau als kulturellem Höhepunkt. Ab Bayrisch Eisenstein kostet zum Beispiel die achttägige Radreise „Böhmerwald und Moldautal“ 525 Euro inklusive sieben Übernachtungen (pro Person im Doppelzimmer) mit Frühstück, Reiseleitung und Gepäcktransport. Auskunft: Begegnung mit Böhmen, ; Telefonnummer: 09 41 / 260 80Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben