Reise : REISEKISTE

Deutschland

THÜRINGEN

Tagesfahrt nach Weimar

Vor 90 Jahren wurde in Weimar das Bauhaus gegründet. Höhepunkt einer Tagesfahrt von Berlin nach Weimar ist die Besichtigung des Gropius-Zimmers in der Bauhaus Universität. Aber auch Beschäftigung mit der Wiege der deutschen Klassik soll nicht zu kurz kommen. Ein kleiner Rundgang durch die Klassikerstadt gibt Impressionen über das Leben in Weimar zur Zeit von Schiller, Goethe, Herder und der Herzogin Anna Amalia. Bei dem Ausflug bleibt auch Zeit für Spaziergänge auf eigene Faust oder zum Mittagessen. Preis: 44 Euro inklusive Reiseleitung, Führung Bauhaus Weimar, Rundgang Weimar. Termine: Sonnabend, 20. Juni, und Mittwoch, 30. September. Abfahrt um 8 Uhr am Hotel Ibis, Messedamm 10, Rückkunft zirka 20 Uhr. Telefonische Auskunft: 030 / 60 97 48 84 (Pamela Wolf).

MECKLENBURG–VORPOMMERN

Bäderarchitektur im Poket-PC

Urlauber im Seebad Heringsdorf auf Usedom können Geschichte und Geschichten der Bäderarchitektur-Villen entlang der Promenade jetzt auf eigene Faust per Poket-PC erkunden. In der Funktionsweise einem Museums-Audio-Guide nachempfunden, informiert das Gerät über 15 Villen und ihre Geschichten. Die einzelnen Stationen des Rundweges können beliebig kombiniert werden. Die zweistündige Nutzung des elektronischen Führers kostet sechs Euro, ein ganzer Tag acht Euro. Erhältlich ist der Wegbegleiter bei der Heringsdorfer Touristinformation. Wer sich lieber persönlich führen lässt, für den bieten die „Kaiserbäder“ auch entsprechende Rundgänge an. Auskunft: Touristinformation, Dünenstraße 45, 17419 Seebad Ahlbeck; Telefon: 03 83 78 / 49 93 50 oder im Internet unter www.drei-kaiserbaeder.de

Störtebeker – die 1000.

Der Jasmunder Bodden auf Rügen ist vom 20. Juni an wieder in der Hand von Seeräuberlegende Klaus Störtebeker. Die Störtebeker Festspiele feiern dabei ein Jubiläum: Am 22. Juni verfolgen die Zuschauer zum tausendsten Mal eine Inszenierung um den Seeräuber und die Likedeeler auf der Naturbühne Ralswiek. Bis zum 5. September werden dienstags bis sonntags ab 20 Uhr die Segel gesetzt. Im diesjährigen Stück „Das Vermächtnis“ begibt sich der Held auf die Suche nach dem Schatz der Templer. Auskunft: Störtebeker Festspiele, Telefon: 038 38 / 311 00, Internet: www.stoertebeker.de

BRANDENBURG

Familien radeln im Spreewald

Für Familien mit Kleinkindern kommt auch ein Urlaub im Spreewald in Frage. Wer noch keine Reiseidee für die gemeinsamen Sommerferien hat, mag vielleicht eine Fahrradreise dort in Erwägung ziehen. In meist ebenem Gelände mit Etappen bis maximal 40 Kilometern geht es auf dem „Gurkenradweg“ gemächlich zu. Zur Abwechslung kann man einen Ausflug mit Paddelbooten oder eine Kahnfahrt machen. Der Dresdner Reiseveranstalter Augustus Tours organisiert einen entsprechenden Urlaub. Preisbeispiel: Die siebentägige Rundreise „Radvergnügen im Venedig des Nordens“ kostet pro Person im Doppelzimmer 329 Euro (mit Gepäcktransport). Darin inbegriffen sind sechs Übernachtungen mit Frühstück, Karten- und Informationsmaterial sowie ein 24-Stunden-Telefonservice. Ein Fahrrad kann für zehn Euro pro Tag gemietet werden. Die Anreise ist täglich möglich. Kinder bis drei Jahre reisen kostenfrei. Für Kinder bis zwölf Jahre gibt es Ermäßigungen. Auskunft: Augustus Tours, Telefon: 03 51 / 563 48 15, Internet unter: www.augustustours.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben