Reise : REISEKISTE

Deutschland

NORDRHEIN–WESTFALEN

Rothaarsteig-Classic-Tour

Den „Weg der Sinne“ in acht Etappen auf 180 Kilometern – das bietet ein zehntägiges Pauschalangebot im Sauerland. Begleitet von einem Wanderführer und seinen 26 detaillierten Karten gehen Einzelwanderer und Gruppen bis acht Personen täglich 16 bis 25 Kilometer weit: von Brilon aus hinauf zum Astenmassiv, weiter durch das Schmallenberger Sauerland und das Siegerland hinab ins hessische Dillenburg. Genächtigt wird neun Mal in ausgesuchten Hotels und Gasthöfen. Das Gepäck wird transportiert. Die Pauschale ist ganzjährig ab 445 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar (Einzelwanderer 639 Euro). Auskunft: Gästeinformation, Poststraße 7, 57392 Schmallenberg; Telefon: 08 00 / 011 41 30 (kostenfrei), Internet: www.schmallenberger-sauerland.de

MECKLENBURG–VORPOMMERN

Zum Kempowski-Archiv

Verehrer von Walter Kempowski haben in seiner Geburtsstadt Rostock die Möglichkeit, sein Werk noch besser kennenzulernen. Aus Anlass des 80. Geburtstags des 2007 verstorbenen Schriftstellers wird dort im Kulturhistorischen Museum noch bis zum 12. Juli die Ausstellung „Chronik der Deutschen. Aus Kempowskis Archiv“ gezeigt. Zu sehen sind nach Angaben der Tourismuszentrale Rostock 700 Alltagsfotos und 200 „Lebensdokumente“ Dritter aus dem Besitz des Autors. Mehr dazu im Internet: www.rostock.travel.de

Musik zur Bundesgartenschau

Während der Bundesgartenschau in Schwerin gibt es ein umfangreiches Kulturprogramm. Unter anderem hebt sich der Vorhang für zwei Open-Air-Inszenierungen im Alten Garten: Vom 26. Juni bis 1. August wird Mozarts „Zauberflöte“ gespielt. Vom 8. bis 30. August folgt dann nach Angaben des Mecklenburgischen Staatstheaters das Musical „Sorbas“. Die Hauptrolle übernimmt dabei der Defa-Schauspieler und langjährige Winnetou-Darsteller Gojko Mitic. Telefonische Auskunft: 03 85 / 530 00, im Internet: www.theater-schwerin.de; Tagesfahrten zur Gartenschau mit dem Bus ab Berlin bietet Wörlitz-Tourist für 39 Euro an. Auskunft unter der Telefonnummer 030 / 42 21 95 10

BAYERN

Kandinsky inspiriert bei Malkursen

Das Münter-Haus in Murnau wird 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass bietet der Ort am Staffelsee in Oberbayern am 26. Juli und 20. September spezielle Malkurse an. Im Münter-Haus haben Wassiliy Kandinsky und Gabriele Münter von 1909 bis 1914 gelebt. Material und Technik können frei gewählt werden. Die Teilnahme kostet 14 Euro, telefonische Auskunft unter 088 41 / 614 10, im Internet unter: www.murnau.de

BADEN–WÜRTTEMBERG

Auf dem Südschwarzwald-Radweg

Für Urlauber, die den neuen Südschwarzwald-Radweg ausprobieren wollen, gibt es Pauschalen. Der 280 Kilometer lange Rundweg führt von Hinterzarten über Bad Säckingen und Freiburg nach Kirchzarten. Im Paket für 389 Euro sind vier Übernachtungen mit Halbpension, der Gepäcktransport sowie die Bahnkarte vom Ziel- zum Ausgangspunkt der Tour enthalten. Anreise täglich. Telefonische Auskunft: 076 34 / 569 56 26, im Internet unter www.original-schwarzwald.de

NIEDERSACHSEN

Radelnd zu den Heidschnucken

Zu Heidschnucken und durch Kiefernwälder führt eine Lüneburger-Heide-Radtour. Die Tour kostet 629 Euro pro Person im Doppelzimmer. Start ist jeden Sonnabend möglich. Auskunft: Rückenwind- Reisen, Telefon: 04 41 / 48 59 70, im Internet unter: www.rueckenwind.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben