Reise : REISEKISTE

International oder Deutschland

Wandern und schlemmen in Tirol

Unter dem Motto „Kulinarischer Jakobsweg“ steht ein Angebot für Wanderfreunde im Tiroler Paznauntal. Im Sommer gelten dort in vier Alpenvereinshütten Speisekarten, die Sterneköche zusammengestellt haben. Die Aktion steht nach Angaben des regionalen Tourismusverbandes unter der Schirmherrschaft von Starkoch Eckart Witzigmann. Zur Auftaktveranstaltung im Juli gibt es ein Pauschalpaket mit drei Übernachtungen und zwei Themenwanderungen zu den Hütten, auf denen die Köche ihre Kreationen vorstellen. Es kostet je nach Hotelkategorie ab 175 Euro pro Person. Informationen: im Internet unter www.kulinarischerjakobsweg.paznaun-ischgl.com.

Golfen in Innsbruck

Hotelübernachtungen und Golfplatz-Greenfees kombiniert die neue „Golf & City-Card“ in Innsbruck. Sieben Hotels beteiligen sich an dem Programm und geben ihren Gästen die Karten im Wert von 130 oder 180 Euro aus. Mit ihnen können Runden auf den drei Golfplätzen in Igls, Rinn und Lans zu reduzierten Preisen gespielt werden, teilt Innsbruck Tourismus mit. In einem Drei-Sterne-Haus gibt es das Paket mit zwei Übernachtungen und der Karte zum Beispiel zu Preisen ab 220 Euro. Informationen: Innsbruck-Reservierung, Telefonnummer: 0043/512/595 80, Internet: www.innsbruck.info).

Bewegungskur im Gasteinertal

Den „Wiedereinstieg in einen gesunden Lebensstil“ sollen neue Urlauberprogramme im Gasteinertal im Salzburger Land ermöglichen. Längere Kuraufenthalte zur Vorsorge sind ebenso buchbar wie kürzere Bewegungskuren mit fachärztlicher Begleitung. Nach Angaben von Gastein Tourismus kosten allgemeine Vorsorgepakete mit sieben Übernachtungen ab 528 Euro pro Person. Enthalten sind dabei unter anderem zwei 90-minütige Aufenthalte in einem Heilstollen, Vollmassagen, Bewegungsbäder, eine Ernährungsberatung und geführte Nordic Walking Touren. Informationen im Internet unter www.gastein.com.

Zu Fuß durchs Montafon

Zu Gletschern und historischen Hütten geht es bei den beiden, jeweils einwöchigen Wanderreisen, die der Veranstalter FTI in diesem Sommer anbietet. Eine panoramareiche Wanderung führt vom Tiroler Achensee ins Zillertal, wo seit 125 Jahren die denkmalgeschützte Berliner Hütte steht. Die zweite Tour verläuft durch das Montafon, den östlichen Teil von Vorarlberg. Dort übernachten die Gäste zum Beispiel in 2500 Meter Höhe in der Saarbrücker Hütte. Das Tirol-Angebot kostet mit Übernachtung und Halbpension ab 350 Euro pro Person, im Montafon sind es ab 560 Euro. Informationen: in Reisebüros und unter www.fti.de.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar