Reise : REISEKISTE

Deutschland

Wandern im Harz

Eine Pauschale für alle, die den Harz zu Fuß entdecken wollen, hat sich die Thale-Information ausgedacht. Fünf Tage lang können Wanderer im Selketal und auf dem Hexenstieg unterwegs sein. Das Gepäck wird jeweils zur nächsten Station transportiert. Das Arrangement mit sechs Übernachtungen und Frühstück nebst Wanderkarte kostet 275 Euro pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer 335 Euro). Auskunft und Buchung: Thale Information, Bahnhofstraße 3, 06502 Thale, Telefonnummer: 03947/2597, im Internet: www.thale.de

Mumme-Mahl in Braunschweig

Im Rahmen der Ausstellung „Otto IV. – Traum vom welfischen Kaisertum“ (noch bis zum 8. November) bietet Braunschweig verschiedene Übernachtungspauschalen an. Eine Übernachtung mit Frühstück, ein geführter Stadtrundgang und ein traditionelles bierseliges „Mumme-Mahl“ als Abendessen kostet pro Person im Doppelzimmer 75 Euro. Ein dreitägiger Aufenthalt, zwei Übernachtungen mit Frühstück, Stadtrundgang auf Spurensuche der mittelalterlichen Kaiserstadt, Ausstellungsbesuch und Abendessen, kostet 115 Euro pro Person im Doppelzimmer im Drei-Sterne-Hotel und 130 Euro im Vier-Sterne Hotel. Angeboten wird auch ein Familienarrangement. Zwei Erwachsene und zwei Kinder zahlen bei einer Übernachtung nebst Überraschungspaket ab 144 Euro. Information und Buchung: Touristinfo Braunschweig, Telefonnummer: 0531/4702040, Internet: www.braunschweig.de/otto

Silvesterparty für Singles

Der Bundesverband der Alleinreisenden (Kassel) bietet zum Jahreswechsel für

Singles unter dem Motto „Silvester ins Blaue“ eine Kennenlernveranstaltung in einem Komforthotel in Nordhessen an

(30. Dezember bis 1. Januar). Das Angebot umfasst unter anderem einen Sektempfang, ein festliches Galabuffet und die große Silvesterparty mit Livemusik. Die Fahrt beginnt und endet am ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Kosten: ab 270 Euro, inklusive Übernachtung mit Halbpension und Programm. Information und Anmeldung: Bundesverband der Alleinreisenden, Telefon: 0561/602959, im Internet: www.bundesverband-der-alleinreisenden.de kai

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben