Reise : REISEKISTE

Deutschland

BRANDENBURG

Wandern mit dem Alpenverein

Zum 75. Mal heißt es bei der Berliner Sektion des Deutschen Alpenvereins: „Brandenburg entdecken“ . Wanderführerin Käthe Kura leitet am Sonnabend, den 7. November, Interessierte auf gewohnt sachkundige und unterhaltsame Weise durch den Fläming. Die Wanderung endet mit der Teilnahme an einem Hubertusgottesdienst und einem anschließenden „Jagdessen“. Die Anreise erfolgt mit dem Regionalexpress 7 Richtung Dessau, Abfahrt 9 Uhr ab Zoo. Treffpunkt im ersten Wagen. Fahrkarten werden besorgt und der Fahrpreis umgelegt. Die Teilnahme am Essen kostet acht Euro extra. Anmeldung dringend erforderlich bis 5. November, 12 Uhr. Telefon: 030 / 691 15 82.

MECKLENBURG-VORPOMMERN

Wellness auf Rügen

Wenn die Tage kürzer und kühler werden stehen Wellness-Reisen stehen besonders hoch im Kurs. Der Berliner Reiseveranstalter Wörlitz Tourist etwa bietet in seinem neuen Winterkatalog unter dem Begriff „Wörlitz Vital“ verschiedene Reisen an, vor allem in die Ostseebäder Mecklenburg-Vorpommerns. Das Hotel zur Post in Bansin auf Usedom beispielsweise ist ein zertifiziertes Wellnesshotel mit einer großen Entspannungsoase. Wohlfühlen wird man sich aber auch im Vier-Sterne-Haus Seehotel Binz-Therme auf Rügen. Hier sprudelt 35 Grad warmes mineralhaltiges Heilwasser aus Tiefen bis zu 1222 Meter. Die Busreise ab Berlin kostet einschließlich vier Übernachtungen mit Halbpension 348 Euro pro Person im Doppelzimmer (Reisezeit: November). Auskunft unter der Rufnummer 030 / 42 21 95 10 oder im Internet unter www.woerlitztourist.de

Gutes tun in Fleesensee

Kochen für den guten Zweck: Am 21. November plant der Robinson Club Fleesensee ein Essen zugunsten der Initiative „Kindertafeln für Kinder“. Die Initiative ist ein Projekt des Förderwerks für Kinder weltweit e. V. und unterstützt örtliche Kindertafeln. Kolja Kleeberg (Vau, Berlin), Karlheinz Hauser (Süllberg, Hamburg) und weitere Sterneköche zaubern für diesen Abend ein sechsgängiges Menü, das in der ungezwungenen Atmosphäre des Ferienclubs serviert wird. Außerdem schwingen folgende Spitzenköche den Kochlöffel für die gute Sache: Thomas Kammeier (Hugo’s, Berlin, Henning Aldag (Restaurant 181, München) und Heiko Antoniewicz, auch bekannt als „Magier der molekularen Küche“. Eine Abendkarte für das Charity-Dinner gibt es für 250 Euro. Alle Spenden und anteiligen Einnahmen fließen direkt dem guten Zweck zu. Man kann auch ein Wochenendpaket buchen: zwei Übernachtungen (20. bis 22. November) im Doppelzimmer inklusive Vollpension, die Teilnahme an einem Golfturnier sowie die Abendkarte für das Charity-Dinner kostet 484 Euro pro Person. Reservierungen vorab unter reservierung.fleesensee@robinson.de oder der Rufnummer 03 99 32 / 80205 11

NORDSEE

Das Watt im Winter erkunden

Das Watt im Winter erkunden Familien auf einer Führung in Friedrichskoog. Die Kleinen können dabei Muscheln, Schnecken und Krebse im frostigen Schlick entdecken, teilt die Tourismus-Agentur von Schleswig-Holstein mit. Zum Aufwärmen gibt es hinterher einen Kinderpunsch. Die Führungen werden am 9. und 22. November und am 13. und 22. Dezember angeboten und kosten 2,50 Euro für Kinder und vier Euro für Erwachsene. Telefonische Auskunft unter 048 54 / 92 98 beziehungsweise im Internet: www.friedrichskoog.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben