Reise : REISEKISTE

Thüringen & Sachsen

SACHSEN

Campingführer Sächsische Schweiz

Ein neuer Camping- und Herbergsführer gibt Tipps zum Urlaub in der Sächsischen Schweiz. Er richtet sich vor allem an Touristen, die mit dem Wohnwagen, Wohnmobil, einem Zelt oder auch nur mit einem Schlafsack anreisen. Unter anderem werden Campingplätze und Übernachtungsmöglichkeiten in der Region vorgestellt. Der Führer kann kostenfrei bestellt werden beim Tourismusverband Sächsische Schweiz (Telefonnummer: 035 01 / 47 01 47). Außerdem steht er zum Herunterladen im Internet unter www.saechsische-schweiz.de/prospekte zur Verfügung.

1000 Hunde in Oberwiesenthal

Als einer der Höhepunkte dieses Winters gilt in Oberwiesenthal die WM im Schlittenhunderennen vom 26. bis 28. Februar. Dazu werden rund 250 Teilnehmer mit 1000 Hunden erwartet. Auskunft: Gästeinformation, Markt 8, 09484 Kurort Oberwiesenthal; Telefon: 03 73 48 / 15 50 50, Internet: www.oberwiesenthal.de

Handbuch für den Elberadweg

Das „Offizielle Elberadweg Handbuch 2010“ passt in die Lenkertasche. Es dient zwar vor allem der Reisevorbereitung, Fahrradurlauber können darin aber auch unterwegs nachschlagen, wo sich zum Beispiel das nächstgelegene radfreundliche Hotel befindet. Berücksichtigt werden Zeltplätze genauso wie Fünf-Sterne- Herbergen. Daneben gibt es Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Fährverbindungen und zu Tourist-Informationen entlang der 860 Kilometer langen Strecke. Der Radführer ist kostenlos erhältlich beim Tourismusverband Sächsische Schweiz, Koordinierungsstelle Elberadweg Süd, Bahnhofstraße 21, 01796 Pirna. Im Internet unter: www.elberadweg.de

THÜRINGEN

Dem Porzellan auf der Spur

Auch in Thüringen dreht sich in diesem Jahr viel um Porzellan. Denn hier gelang 1760 unabhängig von Johann Friedrich Böttger im sächsischen Meißen die Herstellung von Porzellan. Bereits um 1800 hatte sich Thüringen dann zum Zentrum der Porzellanproduktion in Europa entwickelt. So wie in der ältesten Volkstedter Porzellanmanufaktur in Rudolstadt können Gäste in Thüringen in zahlreichen weiteren Porzellanmanufakturen bei den Produktionen über die Schulter schauen. Zum 250-jährigen Jubiläum stellen 16 Museen von April bis Oktober ihre bedeutenden Sammlungen Thüringer Porzellans aus. Alle Ausstellungen im Überblick findet man im Internet unter www.porzellan-thueringen.de oder in der Broschüre „250 Jahre Porzellanland Thüringen“, die bei der Tourist-Information Thüringen unter der 03 61 / 374 20 bestellt werden kann. Auch über Porzellanreisen kann man hier mehr erfahren. Übrigens: Die elektronische „Thüringen Card“ bietet 230 Mal freien Eintritt zu Attraktionen aller Art. Es gibt sie in vielen Varianten ab 15 Euro, auch für den öffentlichen Nahverkehr.

Radwandern im Werratal

Thüringer Tourismus bietet für die kommende Saison Komplettpauschalen für Radfahrer an. Zum Beispiel: „Radwandern im Werratal – vom Rennsteig bis zur Weser“. Sechs Übernachtungen mit Frühstück in Hotels und Gasthäusern im Werratal, Radkarte, Gepäcktransfer zubuchbar, Preis: 270 Euro pro Person im Doppelzimmer, Anmeldefrist: 30 Tage, Angebot ist gültig vom 1. April bis 31. Oktober, Mindestteilnehmerzahl: zwei. Informationen und Prospektmaterial: Tourist Information Thüringen unter der Telefonnummer 03 61 / 374 20 oder im Internet unter www.thueringen-tourismus.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben